mpc4000 - effekteinstellungen werden nicht mitgespeichert?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von kobayashi, 11. Januar 2008.

  1. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    hab folgendes problem bei meiner mpc4000:

    wenn ich mir ein drum programm erstelle, die drums selbst über verschiedene ausgänge ausgebe und auf die kick am out 1 zb nen kompressor mache, sind die effekte beim nächsten laden des vorher abgespeicherten programms nicht mehr da.

    kann das wer nachvollziehen oder hab ich nur was übersehn?

    :oops:
     
  2. MonoRob

    MonoRob Tach

    The FX settings are stored as part of the Multi. That allows you to change Multies to quickly have different fx settings for the same programs and sequences.

    If you use SAVE ALL MEMORY instead of just saving a program+samples you will get the multi included in the save procedure. IIRC you can also save a multi as a separate object.
     

Diese Seite empfehlen