Musik als Essen darstellen

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Fluxus Anais, 20. Januar 2009.

  1. Wenn ihr euere Lieblingsmusik als Essen darstellen müsstet, welches Gericht würdet ihr wählen?

    Ich fange mal an:

    Herbert Grönemeyer-Bochum = Bockwurst mit Senf
    Trentemöller-Take me into your skin= Vindaloo Curry (an den Geschmack muss man sich gewöhnen)
    Depeche Mode-Pain that I´m used to=Brennesselsuppe (weil ätzend, aber gesund)
     
  2. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Coil - Kugelfisch und Absinth (Spiel mit Tod und Wahnsinn)
    BAP - Erbsensuppe (muß ich immer von pupsen)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    ZZ-Top = Chilli con Carne


    Nö, also Hörbie kann nur ne Currywurst sein. Und zwar eine von Dönninghaus! Aber bitte - doch nicht BOCKWURST?!

    Grüße von einem gebürtigen Bochumer ;-)
     
  4. Huch, habe ich mich da ins Fettnäpfchen gesetzt?
    Wenn Herbie Currywurst, wer ist denn dann Bockuwrst?

    Shakira-Oral Fixation= Diätmargarine (weil scheinbar gehaltvoll)
     
  5. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    aphex twin: fisch mit micro-chips
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm... Lindenberg vielleicht?
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der ist eindeutig ein Knödel!! Und wie der einer ist. Und Marius Dingens Westernhagen ist nen Frosch im Hals, ungewürzt. Rülps!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Achim Reichel - Regenballade (Ina Seidel)
    http://www.lyricstime.com/achim-reichel ... yrics.html

    Entspricht einer Dose guten Heringsfilet in Tomatensauce, dazu eine Scheibe Butterbrot und Gänsewein. Das Ganze möglichst leicht bekleidet, passend zur Jahreszeit, durchziehen, damit man ein wenig friert und so mit zittriger Hand seinen kalten Fisch reinschaufelt.

    -----

    Achim Reichel - Trutz Blanke Hans (Detlev von Liliencron)
    http://www.magistrix.de/lyrics/Achim%20 ... 34030.html

    Schon leicht grünlich schimmerndes Pökelfleisch (Speck geht auch) und alter Schiffszwieback beim Lichtschein eines Kerzenstummels. Dazu ein Glas moderiges Wasser. Draußen muss noch ein richtiges Unwetter toben, so das man schon meint, dass Dach wird gleich abgedeckt wobei der Regen fast horizontal an die Fensterscheiben prasselt. Aus dem Zwieback muss man natürlich noch die Maden rausklopfen, tock tock.

    -- korrigiert --
     
  9. elektra

    elektra aktiviert

    *brüll&kringel&haarerauf* lange nicht mehr sooo gelacht! toll!

    die idee "musik als essen" ist ja total... *schiel* - und ein schönes kreatiefträning dazu!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    :D

    Und wenn ich sowas in der Richtung hier höre Più Forte Ragazzi. Muss ich immer gleich an die Bohnen in der Pfanne auf dem Gaskocher denken. Ne echt, da läuft mir gleich wieder das Wasser im Mund zusammen.

    Hmm, Zwiebeln und Knoblauch habe ich noch.. Ich gehe dann mal runter zum Türken und hohle mir eine Dose Bohnen, weil das halte ich jetzt nicht aus. *sabber*
    :lecker:

    Nachtrag:
    So, Die Zwiebeln und der Knoblauch sind jetzt fast fertig. Leider habe ich nur Bohnen mit Tomatensauce und bissel Gemüse drin bekommen. Da ich keinen Speck mehr hatte, habe ich jetzt Schinkenwürfel genommen, sollte auch gehen, zumindest duftet jetzt schon mal die Ganze Bude nach Futter.
     
  11. Bockwurst....Pffff.... Sowat kann au nur vonnem Frankfurter komm!!
     
  12. huiii... ich hab grad irgendwie ein deja-vu! ;-)
     
  13. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

  14. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Obacht! Der Taschenmusikant kennt sich mit Wurstwaren aus. ;-)
     
  15. Stimmt. Ich wuchs in einer Metzgerei auf.

    [​IMG]

    Kylie Minogue-Your disco needs you=Hühnchen mit Haut & Knochen, dazu eine wässrige Weißweinschorle.

    Musik, in der Essen vorkommt:
    http://chowhound.chow.com/topics/385283
    http://www.londonfoodfilmfiesta.co.uk/Musicm~1/Popular Music.htm

    Die Top Ten der Musik/Menü-Kombis:
    http://www.stylusmagazine.com/articles/staff_top_10/top-ten-music-fooddrink-combo-meals.htm
     
  16. g e n i a l

    lach - wer kommt den auf sowas :) :) :)

    musik als essen darstellen - köstliche idee ( lach )

    das erinnert mich an böhmische knödel und blasmusik :) :) :)

    hubba bubba - pups und plums - da fällt mir später bestimmt was ein:

    mac doof fertigkost - verbinde ich mit - hiphop gettomüll ;-)
     
  17. ups ala

    at grauwolf - bääääääääääh - das kommt gleich nach oder vor

    hubert bumsmeier und seine dumpfbackenwaldbuam :))))))))))))))))))))

    h i l f e

    schreiend davonrennt..............................................
     
  18. mir wirds öbel :)

    HEFEKLÖßE MIT TOMATENSAUCE UND SAUREN HERING ( kotz )

    welche musik gehört dazu?

    dieter bohlen? trio? das gesamte musikantenstaatl?
     
  19. Re: mir wirds öbel :)

    Eindeutig Aphex Twin- Analog Bubblebath (weil so bizarr und komisch zusammengestellt).

    Man achte auf den feinen Unterschied-welcher Track entspricht welchem Essen und nicht welche Musik passt zu welchem Essen.
     
  20. ups

    vangelis und beauborg ;-)
     
  21. Ernsthaft....
    Lecker frische Waffel, mit Sahne und heißer Kirsche oben drauf, wenn man sich mir jemandem gestritten hat der einem nahe steht...so die kurze Zeit danach.

    http://de.youtube.com/watch?v=MbfsFR0s-_A
     
  22. schaf

    schaf -

    SOUL FOOD ?
    http://helium.lunarpages.com/~funky4/po ... adio_3.zip

    funky chicken& Finger Lickin’ Good!
    http://helium.lunarpages.com/~funky4/po ... adio60.zip

    - The Funky Chicken
    – The Funky Chicken Yoke (
    – Funky Rooster ()
    – Chicken Lickin ()
    – Do the Funky Chicken ()
    – Chicken Fat ()
    – Chicken In the Basket ()
    - Chicken and Gravy ()
    – Finger Licken Good ()
    – Chicken Heads hicken On Downl)
    – Funky Chicken
    – Finger Licken Chicken
    – The Duck
    – Goose Pimples
    – Serenade To a Jive Turkey
     
  23. Jörg

    Jörg |

    Jean Michel Jarre: Weingummi
     
  24. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Magma - "Köhntarkösz"
    Part I: Seeteufelmedaillons in weißer Butteroße mit Wildreis
    Part II: Wachtelbrüstchen am Spieß mit Dörrpflaume und Geflügelleber
     
  25. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    ich höre sushi im mixer... :twisted:
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

  27. Hmmh, da kriegt man Lust auf die Musik.
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    http://de.youtube.com/watch?v=8sQl7Rj80Wc

    Ich denke dazu serviert man am besten Erbsensuppe, direkt aus geöffneten Magen eines gerade auf dem OP-Tisch verendeten gelöffelt, also noch warm.

    Guten Appetit! :opa:
     

Diese Seite empfehlen