Musikalische Youtube-Fundstücke

Area88
Area88
|||||||
Nach einigem Dies-und-das-Hören: Die ist ja ganz großartig, die Frau Kawaguchi! Ich frage mich, warum sie und „Eisenfinger” Hiromi noch nicht zusammengefunden haben - das würde doch perfekt passen! 😍
Sie hat ja ganz aktuell eine Formation gegründet, die sich "Senri's Seven" nennt. Man kann schließlich nicht auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzen. Hiromi Uehara ist auch schon zu "etabliert" und hätte bei einer Kooperation wahrscheinlich zu hohe Gagenforderungen.

Hier das Video, ganz frisch: (leider viel Gequatsche, man muss schon etwas spulen...)


Auch die älteren Videos von Senri Kawaguchi sind schon beachtlich. Mit 16 war sie schon auf einem erstaunlich hohen Level. ...Und ich dachte früher immer: der weltbeste Drummer ist und bleibt Curt Cress. Ist wohl vom Kontext abhängig (situativ und zeitlich).

Beim folgenden Video meinte ich kurz, Toots Thielemans sei auferstanden:


Der Gitarrist legt eine mir bis dato nicht bekannte Spieltechnik an den Tag: Er würgt mit der linken Hand nicht den Gitarrenhals, wie es sich normalerweise "gehört", sondern spielt das Griffbrett fast wie ein Keyboard (so Slide-Guitar-ähnlich). Cool.
 
Zuletzt bearbeitet:
Area88
Area88
|||||||
Wo wir grade bei Fusion sind … in einem dunklen Winkel meiner Seele haust eine Vorliebe für diese Gang:

https://www.youtube.com/watch?v=qq2tu-vAOns
Willkommen im Club:

Leider ist das erste Video im zitierten thread wech (kam von Fatzebock). Da sitzt Stepanov auf seinem Bett und jamt ganz locker mit seinem JD-xi zu einer auf dem MacBook laufenden Sequenz. Ich muss mal in meinem Archiv suchen.

Auch empfehlenswert: Jesus Molina. Quasi partiell ein re-inkarnierter Oscar Peterson. (Ist aber einen separaten thread wert...)
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben