Nach der NAMM: wer kauft nun was genau?

intercorni
intercorni
||||||||||||
Da auf der NAMM 2015 wirklich vieles interessantes gezeigt wurde meine Frage an euch: wer von euch kauft sich was genau, wenn es in den Läden steht?
Ich werde mir den Korg Arp Odyssey holen, auf den freue ich mich sehr. Und im Laufe des Jahres sicherlich auch Omnisphere2.
 
stromzuton
stromzuton
..
Mich machen einige der neuen Doepfer Module total scharf. Auch der Koma-Sequencer gefällt, da muss ich aber doch erstmal eine Möglichkeit zum Antesten abwarten.
 
lowcust
lowcust
|||||
Ich warte noch ab was Yamaha neues bringt, hoffe ja auf was mit FM oder eine CS Reinkarnation, ansonsten Pro6.
 
ASJ
ASJ
||||||||||
Nüscht! (Ausser Fortuma beschert mich mit einem exorbitanten Lottogewinn - was mich wundern würde, da ich nicht spiele....)
 
A
Anonymous
Guest
auch nichts!

irgendwann gibt es vielleicht einen gebrauchten prophet 6, aber schauen wir mal... ;-)
 
Max
Max
|||||||
evtl. den Doepfer Trigger-Sequencer - wobei: dann brauch ich auch ein neues Case und das wird dann eine Kettenreaktion die sehr schlecht für Zeit + Geld wird... Mutable Instruments hat ja auch ein paar coole neue Sachen...
 
T
tux
|
lowcust schrieb:
Ich warte noch ab was Yamaha neues bringt, hoffe ja auf was mit FM oder eine CS Reinkarnation
Träum schön weiter! ;-)


Ich bin dabei mir zu überlegen ob ich mir den JD-Xi kaufen soll, aber der wird ja sowieso erst im April rauskommen.
 
rz70
rz70
öfters hier
Omnisphere 2 Update ist klar, ansonsten muss ich mir den Prophet 6 anhören, ob der meinen Prophet 08 ersetzen kann. Der Rest ist leider nicht so interessant wie erhofft.
 
Zolo
Zolo
.....
Bei mir wirds nur für ein Koddysey reichen. Hätte ich mehr Geld würde ich mir noch den Ms20 Desktop kofen.
 
A
Anonymous
Guest
Hab mir den MS-20M geordert, wenn erhältlich dann evtl. noch den neuen kleinen Roland JD-XI, oder sonstwas, mal sehen...
 
nox70
nox70
Nur noch (1) verfügbar.
Der ARP wäre so das einzige Gerät was mich interessieren würde, ist aber nur Platz 3 auf der Gearliste.
 
A
Anonymous
Guest
Eventuell den Beatstep Pro, damit mein Beatstep dauerhaft am Octatrack angeschlossen bleiben kann.
 
A
Anonymous
Guest
ich warte immer noch auf bluetooth midi controller
kann doch nicht sein das sich da kein Hersteller darauf gestürzt hat? :dunno:
mal frankfurt abwarten :kaffee:
 
ringmodifier
ringmodifier
|||||
Ich bin ja Familienvater....was ich kaufen würde und was ich mir leisten kann klafft sehr weit auseinander.... :sad:

Ich würde gerne einen PRo-6 kaufen...leider unerreichbar...

aber den Beatstep pro werde ich mir sicher zulegen...

je nach dem wie teuer MS-20 M
 
Steril707
Steril707
..
Viel spannendes gesehen, aber nix was einen "brauch ich sofort"-Reflex auslöst.

Den JD-XI würde ich mir zumindest mal im Laden angucken wollen.

Aber kaufen?

Ich habe genug virtuell analoges, und nen Moog Phatty sowie den Sequenzer aus dem Octatrack.

Den Beatstep Pro finde ich als Hardware sexy. Aber auch hier, ich hab den Octatrack Sequenzer, und CV/Gate-Gedöns interessiert mich nicht so.

Das bringt mich alles nicht weiter.
 
Pepe
Pepe
||
Nix. Leider. Wenn ich im Lotto gewinnen würde (dazu müsste ich aber erst mal beim Lotto mitmachen), dann täte ich den KORGyssey nehmen und den Prophet-6.
 
H
Hallschlag
Guest
Zotterl schrieb:
Selbst wenn ich die Kohle hätte: nix was mich anturnt.

Gebe dir absolut recht, bis auf wenn mein PC-Doc sagt, dass ich das Omnisphere2 update brauche...
... dann kauf ich es mir halt :lollo:
 
T
TGM
..
Zotterl schrieb:
Selbst wenn ich die Kohle hätte: nix was mich anturnt.

So geht's mir halt mit dem Akai Timbre Wolf. Vielleicht sollten wir noch einen Thread aufmachen, in dem wir schreiben, was wir nicht kaufen ;-)
 
Horn
Horn
|||||||||||||
Ich werde mir den Vermona 14 und den Prophet-6 schon einmal ansehen, glaube aber nicht, dass ich einen von beiden kaufen werde. Den Korg Odyssey würde ich vielleicht sogar kaufen, wenn er nicht diese Minitasten hätte - die bisher gehörten Sounds finde ich gut. Nun ja, auch das muss ich mir ansehen.

So begeistert bin ich von den Neuvorstellungen auf dieser NAMM nicht. Ich finde, dass die interessanteren Analogsynths eigentlich schon in den letzten Jahren vorgestellt wurden (Minibrute, Bassstation 2, Music Easel, Sub 37, Dominion 1, Prophet 12, Modulus 002) - dieses Jahr kommt es mir eher so vor, als ob alle noch schnell aus dem Analog-Hype herausmelken möchten, was geht, bevor sich irgendwann, in ein paar Jahren, die meisten wieder angewidert wegdrehen, sobald man "Analogsynthesizer" sagt ...
 
darsho
darsho
Sö Sünteßeisör !
nix.

wird ja eh alles erst in paar Monaten erhältlich sein...außerdem keine Kohle zur Zeit.
 
snowcrash
snowcrash
|||
Ich frag mich eher, was verkaufe ich jetzt nach der NAMM. :selfhammer:

Hab aber schon mal 2 Korg SQ-1 vorbestellt. Die sind für mich No-Brainer Live-Tools...
 
ringmodifier
ringmodifier
|||||
Möchte jemand meine Kontodaten haben? Oder eine Kickstarter- Aktie von mir Handgeschrieben ?!?!

Wenn ich berühmt werde, bekommt dann der mich sponsort, einen Anteil der Gewinne aus Plattenverkäufen und Gagen !?!

Ich brauche aber zum berühmt werden den Sequential Pro-6

Wer inkognito spenden will kann mir auch eine PM schicken... :frolic: :floet: :dj:
 
A
Anonymous
Guest
SynthUser0815 schrieb:
als ob alle noch schnell aus dem Analog-Hype herausmelken möchten, was geht, bevor sich irgendwann, in ein paar Jahren, die meisten wieder angewidert wegdrehen, sobald man "Analogsynthesizer" sagt ...

das kann durchaus sein.

ringmodifier schrieb:
Möchte jemand meine Kontodaten haben? Oder eine Kickstarter- Aktie von mir Handgeschrieben ?!?!

Wenn ich berühmt werde, bekommt dann der mich sponsort, einen Anteil der Gewinne aus Plattenverkäufen und Gagen !?!
wie sieht es aus mit deiner seele, ist die zum verkauf?
:twisted:
 
 


News

Oben