Neue curetronic.com DIY/PCBs (Roland100mSystem/Jen...)

A

Anonymous

Guest
Sehr schöne Sachen machst Du da! Kommt evtl. auch der Sequenzer aus dem 100m als DIY Set?
 
curetronic.com

curetronic.com

.
nee der sequ ist heutzutage so schaltungsaufwendig damit sich das nicht lohnt den rolandsequ kann man heute sicherlich mit einem pic oder atmel für ein paar euro nachprogrammieren
 
E

e6o5

.....
curetronic.com schrieb:
nee der sequ ist heutzutage so schaltungsaufwendig damit sich das nicht lohnt den rolandsequ kann man heute sicherlich mit einem pic oder atmel für ein paar euro nachprogrammieren
Kannst du abschaetzen wie viel ein Clone des 100m-Sequencers kosten wuerde?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
curetronic.com schrieb:
nee der sequ ist heutzutage so schaltungsaufwendig damit sich das nicht lohnt den rolandsequ kann man heute sicherlich mit einem pic oder atmel für ein paar euro nachprogrammieren

Würde das unbedingt auch so lösen. Wird ja nicht schlechter davon.
 
E

e6o5

.....
Moogulator schrieb:
curetronic.com schrieb:
nee der sequ ist heutzutage so schaltungsaufwendig damit sich das nicht lohnt den rolandsequ kann man heute sicherlich mit einem pic oder atmel für ein paar euro nachprogrammieren

Würde das unbedingt auch so lösen. Wird ja nicht schlechter davon.
Ohne mich damit je beschaeftigt zu haben, aber waere ein FPGA nicht besser?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Kommt drauf an, mit was man sich am besten auskennt. Ein Sequencer ist jetzt nicht sooooo eine dicke Anwendung oder soooo eine große Programmieraufwendigkei™
 
A

Anonymous

Guest
e6o5 schrieb:
Ohne mich damit je beschaeftigt zu haben, aber waere ein FPGA nicht besser?

Hätte zumindest mehr Stil: mit einem FPGA kann man das Originaldesign praktisch direkt umsetzen. (Auch wenn man es vermutlich Debuggen muss, Digitaltechnik aus der Zeit ist meistens recht fehlerhaft entworfen und geht nur "zufällig". )

Ein Mikrokontroller bekommt das Timing nämlich niemals authentisch hin - also so, dass man alle Clocks bis weit in den Audiobereich hochdrehen kann/könnte.
 
curetronic.com

curetronic.com

.
so schon wieder (hoffentlich geh ich euch nicht auf die nerven ;-) ist eine neue platine fertig der PHASESHIFTER aus dem Rolandsystem 100m Modul 172

[/url]http://www.curetronic.com/curetrbau/neubau/172ph.htm[/url][/url]
 
intercorni

intercorni

|||||||||||
Level5 schrieb:
ceerosyn schrieb:
Roland System 100m Sequencer mit Pic-micro bei

http://electro-music.com/forum/topic-27157-0.html

First Production run(platine + pic Preis £25 + Versand) ausverkauft.
Es gibt aber eine Warteliste für ne Neuauflage

Cheers ceerosyn!!

Da kann ich froh sein, dass ich rechtzeitig mein Interesse bekundet habe - heute lag der Umschlag mit den PCB's und PIC's im Briefkasten 8)

Was hat das mit curetronic zu tun?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Sicher wegen des Titels und der Roland Module. Finde den Sequencer von ryktnk sehr prima als "Alternative".
 
 


Neueste Beiträge

Oben