Neue Wolfgang Flür Seite

KB Info

KB Info

.
Blitzmeldung:

Seit heute ist die neue offizielle myspace Seite von Wolfgang Flür online:

myspace.com/yamomusic

Zu hören und sehen gibt es dort u.a. zwei bisher unveröffentlichtes Yamo Stückel (!) und die ersten Videos in deutlich besserer Qualität als auf youtube. :)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Wieso hat er denn keine richtige Site? Das ist ja nur das grauenvolle Myspace.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Dann heißt die Überschrift: Er ist jetzt auch bei Myspace. Wenn ich mich bei Flickr anmelde gilt das doch nicht als Website ;-)

Webzwonullkrams™.
 
KB Info

KB Info

.
Wenn ich geschrieben hätte "Er ist jetzt auch auf mypsace", dann hätten wieder alle gefragt "Wer?" und dann noch "Du weißt, daß du myspace falsch geschrieben hast?" ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Dann empfehle ich zu schreiben "Warum der Wolfgang der geilste Act der Welt ist" ;-)
 
A

agent

......
Finde Seite und Tracks unterdurchschnittlich (nicht zeitgemäss)
"I was a robot" bla...GÄHN ! Wen soll das bitte vom Hocker reissen?
 
KB Info

KB Info

.
Ich mag "Best Friend's Birthday". :) Ein ähnlich lustiges kleines Stück wie Mosquito auf der Time Pie CD, und die Trompete kommt gut. :)
 
Orgel

Orgel

.
Ich mag Kraftwerk sehr. Habe das eine zeitlang sogar vergöttert. Aber mit jedem Lebenszeichen des Flürs zuckt es mir im Auge. Ich kann mit den Sachen nichts anfangen. Das seltsame Buch, Guiding Ray, Variete-Abende, Elektro-Knisrch... Während Ralf dem Ding treu geblieben ist und der Karl halt andere coole Sachen (Elektronic, etc.) machte entwickelt der sich mehr und mehr zum Widersacher. He was a robot, ist ja okay wenn das jetzt nicht mehr so ist, aber dann brauch er nicht die ganze Zeit auf seinen Aushilfsjob im Klingklang rumreiten.
 
intercorni

intercorni

|||||||||||
Was hat es denn mit den mehr als eindeutigen Fotos auf sich? War sehr verwundert.
 
A

Anonymous

Guest
KB Info schrieb:
Ich mag "Best Friend's Birthday". :) Ein ähnlich lustiges kleines Stück wie Mosquito auf der Time Pie CD, und die Trompete kommt gut. :)

Best Friend's Birthday finde ich wirklich schon sehr durchgeknallt, aber im positiven Sinne. "I was a Robot" gefällt mir auch sehr gut. Ich denke sowieso, dass jeder seine musikalische Vergangenheit hat und die eben zwangsläufig in die Musik immer wieder mit einfließt. Darin sehe ich überhaupt nichts negatives. Ich kenne keinen aus meinem Bekanntenkreis der sich nicht musikalisch an das anlehnt was er früher gemacht hat, das steckt halt in einem drin und kommt immer mal wieder hervor. Klar, man kann sich schon um 180° drehen im laufe der Zeit, jenes geschieht aber wohl eher selten. Wenn ich mal eine Klampfe in die Hand nehme, klinge ich sofort wieder wie früher, von daher ist das für mich etwas völlig normales, wenn dann eben "I was a Robot" auch so klingt. Das gleiche gilt für mich auch für Fotos, es sind Bilder aus der Vergangenheit eines Menschen, in dem Fall eben aus seiner, und nicht die einer Maschine. Daran kann ich, zumindest bis zum jetzigen Zeitpunkt, nichts negatives entdecken. :D

Kann ich mir auch "Mosquito" irgendwo anhören ?
 
MaEasy

MaEasy

|||||
Schön. Wer ist denn jetzt eigentlich 'KB Info"? Müsste es hier nicht 'WF Info' heißen? ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Immer wieder spannend, wie polarisierend so was zu sein scheint. Viel Kult, also doch offenbar Interesse.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

Oben