neuer Track mit der TR8 und TB 3

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von [dunkel], 28. März 2014.

  1. [dunkel]

    [dunkel] engagiert

  2. ringmodifier

    ringmodifier aktiviert

    :-|

    sorry...kaum Spannung
     
  3. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Kann ja auch nix sein - es fehlen ja System-1 und VT-3 :)

    Aber ja, es ist auch mir zu eintönig, aber immerhin hört, wie gut die TR-8 klingt!
     
  4. Klingt nach TR und ner netten TB Plastikvariante. Das wars aber auch schon :?
     
  5. Also, irgendwie klingt weder die TR8 noch die TB3 geil ... sorry. Die Snare der 808 klingt nicht so richtig snappy und die Hihats klingen überhaupt nicht nach Original. Der Sound der 303 ist dermaßen dünn .... Ich wette die Kisten blinken dafür richtig fett, so richtig nach DISCO :mrgreen:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    hoppla, es beginnt schon jetzt... :mrgreen:

    ich höre da potenzial im sound, also was man von der tr-8 erahnen kann tönt gut.schade hat die kiste keine einzelausgänge.
     
  7. ringmodifier

    ringmodifier aktiviert

    Also ich habe ja die TR-8 die klingt schon fett und nahe an den Originalen...vom Druck her kann sie auch neben meiner jomox 888 bestehen... ich finde hier bei dem track klingt es unausgewogen/ bzw unglücklich gemastert...
     
  8. kl~ak

    kl~ak -

    #+1

    naja _ aber das ist eben auch das manko der maschinen an sich - das was wir als originalen sound kennen ist gnadenlos effektierte mucke _ das geht beim mischpult und eq´s los über spuren und summenkompression bis irgendwwelche verzerrer und hallracks .... einfach so n TR-nachbau muss eben auch irgendwie diesen soundgestaltungsprozess durchlaufen -> das hätte man in der kiste/den kisten eben gleich berücksichtigen können/müssen - ist dann zwar nicht mehr original - dafür aber eben standalone auf der bühne direkt einsetzbar ... ist der gleiche grund warum bei mir die miami nicht gepunktet hat, weil die eben auch noch krass nachbearbeitet werden möchte ....


    ist evt. auch etwas unglücklich gemischt ...


    bin mal auf weitere userdemos gespannt
     

Diese Seite empfehlen