Neuer Wogglebug von Make Noise

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von abbuda, 27. November 2014.

  1. abbuda

    abbuda Transistor

  2. nullpunkt

    nullpunkt aktiviert

    War heute dienstreise-bedingt in Berlin und hab einen Abstecher zu Schneiders gemacht. Da ich schon länger einen Wogglebug haben wollte, habe ich mich vom MK II bezaubern lassen und hab ihn mitgenommen. Da ich noch unterwegs bin, konnte ich ihn aber noch nicht ausprobieren...
     
  3. abbuda

    abbuda Transistor

    Ich bin mal gespannt was du berichten kannst. Ich habe den "alten" Wogglebug, und da interessiert es was die Unterschiede wohl sind. Aber egal ob neu oder alt, das Teil rockt :phat:
     
  4. Dito.

    Auf den ersten Blick gibt's 1 Poti weniger und vor allem ist der Neue schmaler.
     
  5. moondust

    moondust aktiviert

    der neue hat dafür aber eine Taster drauf



    src: https://youtu.be/cT756yS5seE


    auf den warte ich auch . Aber vor allem das Schneider wieder ein paar mehr
    Make Noise Sachen an Lager hat.
     
  6. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    die mkII änderungen, neuerungen:

    The new Richter Wogglebug has yet a few more tricks up its sleeve...
    - A much more stable clock output with the widest frequency range yet seen on a Wogglebug. The clock now goes up to about 200Hz, allowing the Control Voltage and Gate OUTputs to be heard directly as different flavors of analog and digital noise.
    - In previous Wogglebugs, the clock had been locked to the internal Sample and Hold Circuit. Now, with the Richter Wogglebug, the clock can be freed by the independent External Clock INput or the Disturb Button. Regardless of what is happening at these control points, the Internal Clock OUTput will continue to run at the specified rate, keeping it open for use as a Master Clock at all times.
    - The Disturb Button allows the Sample and Hold Circuit to be clocked manually: press to sample, release to hold. When the Wogglebug is running fast, this can slow it down. When running slow or not at all, this kicks it in the ass and delivers the next set of random values.
    - The Smooth VCO is a brand new waveform, Sharktooth.
    - The Influence input has a greater effect on all parts of the Wogglebug's psyche than the previous Ring Mod input.
    - The Burst output is more active and ALL portions of the Wogglebug are more responsive to control and touch.
     
  7. Da wird die alte Version wieder schnell nix mehr wert sein. Gerade wo ich einen verkaufen wollte.
     
  8. abbuda

    abbuda Transistor

    Und warum sollte der nix mehr wert sein? Funktioniert doch hoffentlich immer noch einwandfrei… und der Neue macht nicht automatisch bessere Musik!
     
  9. Das war natürlich übertrieben, aber der Wert vom alten wird wohl sinken, weil einige, die meinen immer den neuesten Scheiß besitzen zu müssen ihre alten verkaufen werden und die neuen anschaffen.
     
  10. abbuda

    abbuda Transistor

    da hast du wohl recht
     
  11. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    dann werde ich endlich zuschlagen..oder einen neuen kaufen.
     
  12. abbuda

    abbuda Transistor

    Also ich weiss nicht recht ob es einen Unterschied macht. Für mich ist irgendwie der Wogglebug ein Wogglebug ein Wogglebug. Oder anders gesagt: ob blond ob rot ob braun, ich liebe alle Fraun. In diesem Sinne, fröhliches Weihnachtsfest an euch alle :phat:
     
  13. Mir gefällt der alte aber auch irgendwie besser, beim neuen wirkt alles zusammen gestaucht. Beim alten war die Raumnutzung noch ein guter Kompromiss zwischen geringem Platzbedarf und bequemer Bedienbarkeit.
     
  14. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Ist der Wogglebug eigentlich auch wie´n VCO nutzbar? ( ich weiß, ist n VCO, aber werde aus dem Teil noch nicht so ganz schlau ) :heul:
     
  15. Wie meinst Du das?

    Da kommt VCOmäßig nur schräges raus, also Noten damit zu spielen mag vielleicht irgendjemand mit Engelsgeduld hin bekommen, das würde ich mir aber nicht antun. Dann eher nen NoiseRing benutzen.
     
  16. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Jap,
    hätte gern nen kRACHMACHER, welchen man auch einiger maßen tonal spielen kann und ( Sequenzen ) kann
    danke für din tipp!
     
  17. youkon

    youkon aktiviert

    ich will noch einen alten wogglebug! wer loswerden will mir geben;-)


    zu deiner frage: ..ich wöllte den jetzt auch nicht einigermaßen tonal spielen.
     

Diese Seite empfehlen