neuez instrument: Spiralophon

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von boombaum, 23. Juni 2005.

  1. boombaum

    boombaum Tach

    spiralophon

    hier ein paar demo samples von meinem neuen instrument: spiralophon. streng genommen ist das eine hallspirale mit mehreren effekten. ein tolles ding! man kann damit beats machen, man kann damit typische metallische geräusche machen, man kann damit flächen machen und wenn man lange übt, sogar bass spielen.

    die samples stammen von den proben von <a href=http://www.dada-inn.de>dAdA-iNN</a> zu toyland1. alle beats in den samples sind vom spiralophon. auch viele geräusche. die beats wurdenmit einem kaoss pad gesampelt . stellenweise wird über dem loop noch mal beat gespielt.

    verwendete effekte: korg kaoss pad 1 und 2; alesis ineko und bitrman, zoom ps02. weitere tonerzeuger: roland vsynth, yamaha dx 200.


    http://www.boombaum.de/MP3/spiralophon/smoke'n'run.mp3
    http://www.boombaum.de/MP3/spiralophon/waltt_loop.mp3
    http://www.boombaum.de/MP3/spiralophon/nix_uuu3.mp3
    http://www.boombaum.de/MP3/spiralophon/donner.mp3

    :kommando:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Coolst!
    Haste Fotos von dem Teil?


    Coolst!
    Haste Fotos von dem Teil?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, hab wenige fotos von dem gig..
    da ist es zu sehen..
    si


    ja, hab wenige fotos von dem gig..
    da ist es zu sehen..
    sind aber nicht perfekt.. kann dir eins mailen., lohnt nicht zum upload..
     
  4. boombaum

    boombaum Tach

    pressefotos folgen ;-)

    pressefotos folgen ;-)
     
  5. Golfi77

    Golfi77 bin angekommen

    Klingt echt endgeil...

    Klingt echt endgeil...
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    fotos k

    fotos könnte man jetzt in "gear" ablegen.
    Aber wir spielen ja auch wieder in Heidelberg, weiss noch nicht ob mit Spiralophon..

    Alex ist ansprechbar..
     
  7. DubWarrior

    DubWarrior Tach

    Ich wollte mal fragen ob hier jemand was zum Spiralophon erzählen kann.


    Kann mir jemand sagen wie das genau aufgebaut ist?
    Bzw hatt irgendwelche Pläne dazu?

    weil ich habe bis jetzt noch keine Infos fände es aber Interessant sowas zu bauen.
    Und habe perzufall nochn paar Hallspiralen hier rumliegen
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    JA, wir haben ja damit live gespielt: Das Ding ist eigentlich eine Hallspirale oder auch technisch auf einer Seite "Sender" drüben wird das Signal wieder abgenommen, Kostenpunkt irgendwo bei 1-3€. Gespielt werden kann die Spirale mit einem Gegenstand um die "Saite" anzureißen oder einfach mit dem Finger oder Fingernagel: Langsam reiben, schnell ziehen oder ähnliches, sie schwingt und kann auch resonieren.

    Technisch kann Alex sicher noch was sagen..
     
  9. boombaum

    boombaum Tach

    die spirale die ich genommen habe war etwas dicker als die meisten hallspiralen. der abnehmer hatte auch sehr spezifischen frequenzgang. aber im prinzip kannste so ähnliche sounds mit feder+micro/geeigneter tonabnehmer machen.

    leider sind die hallspiralen anfällig. meine lieblingsspirale liegt gerade in der kiste mit aufkleber "defekt reparieren" :sad:

    zu den effekten: die meisten sind entstanden durch sampling mit dem Kaoss Pad 1. vor allem der lofi-touch. außerdem sehr viel bitrman
     
  10. tronique

    tronique Synthesist

    klingt sehr geil!

    Wie lässt sich denn eine Hallspirale in Echtzeit manipulieren? Gibt's da irgendwas womit man die Feder/Spirale dehnen oder zusammen ziehen kann?
     
  11. boombaum

    boombaum Tach


    die finger. ...man mag es kaum glauben...
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Schieb doch mal die Pics vom neuen Ding rein, lohnt sich.
     
  13. gringo

    gringo Tach

    :harhar:

    Für Inspiration und Stauen:
    http://www.oddmusic.com/gallery/


    .
     
  14. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Klingt von der Idee her nach der Bassfeder von Herrn Unruh, ist also schon gut 30 Jahre alt...

    Stephen
     
  15. gringo

    gringo Tach


    Jo. Und jetzt für alle, die ihren Federhall-Kasten nicht eingebaut haben:

    Distortion-Pedal dahinter und spielt den Federbass.


    .
     

Diese Seite empfehlen