NI MASCHINE PLUS - Eigene Samples verwenden

Tyrell
Tyrell
.....
Habe ein par Sample-Bänke in den User_Folder auf der SD-Card gezogen, dan im BROWSER Fenster der M+ RESCAN ausgelöst, aber das User Fenster bleibt trotzdem leer.


Was mach ich falsch?

Danke für Eure Hilfe,
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Tyrell
Tyrell
.....
Erstmal Danke für die Hilfe :)
Shots hatte ich auch ausprobiert, aber nada. Das Video kannte ich, aber das hat auch keine neuen Erkenntnisse gebracht. btw das schrecklichste Video aller Zeiten, hab keine Ahnung wieso das bei YT so hoch gelistet ist. Der Typ schwafelt und schwafelt, das einhändig gedrehte Bild filmt in der Regel nicht das was es soll usw. Ich schätze mal, die Quintessenz aus dem vermittelten knowhow wären 30 Sekunden gewesen :) - AUCH SCHÖN: use OUR down Samples :)
 
Tom Noise
Tom Noise
||||||||||
Ja, das ist nicht gut, aber scheint auch das einzige Video zu sein in dem das gezeigt wird.
Hmm, aber das ist komisch, normalerweise sollte das so funktionieren.
Beschreibe doch bitte mal als Reproduction Steps, wie Du vorgehst. Das kann man dann vielleicht besser nachvollziehen.
 
Tyrell
Tyrell
.....
Habe jetzt die SD-Card nochmals formatiert, die Samüles neu übertragen - und siehe da - jetzt klappt :) Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe!!!
 
D
DerGeneral
......
Muss man formatieren.? Auf meiner SD Card ist schon soviel drauf (aber noch keine eigenen..). Das wird ja Arbeit machen.
 
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Auf die Idee Dateiendungen wie WAV groß zu schreiben wäre ich auch nie gekommen um ehrlich zu sein! :)

Aber trotzdem danke für den Tip. Samples waren aber bei mir nie wirklich das Problem, ich wollte viel mehr eine komplette Expansion, die ich erstellt habe, auf der M+ sehen und das geht leider auch nicht, da ich bei NI einige Leute kenne, habe ich mich natürlich, leider zu spät, mich mit denen in Verbindung gesetzt und mir wurde leider gesagt, M+ kann keine 3rd Party Expansions laden, nur die eigenen von NI.. Schade...

Frank
 
Tyrell
Tyrell
.....
Ich auch nicht, aber Dateien von alten MPC2000 CD-Roms und auch AKAI S6000 Files generieren groß geschriebene Endungen.
 
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Ach echt, kann ich mich gar nicht mehr erinnern... ALso war früher nicht alles besser! ;-)

Frank
 

Similar threads

R
Antworten
18
Aufrufe
1K
R
Moogulator
Antworten
1
Aufrufe
2K
Moogulator
Moogulator
 


News

Oben