Nordlead 2x Vergleich

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von nz, 23. Juli 2006.

  1. nz

    nz Tach

    Wie ist der NL2x klanglich im Vergleich zum NL3 ?

    Ich würde Ihn hauptsächlich für Flächen, Synthetic Drums und Bass einsetzen.. Vom Display und Morphing abgesehen- macht 24bit ein Unterschied so das man eher den 3er nehmen sollte..Preis...? Gibt es einen Mac Editor?

    Wo finde ich noch andere Audiodemos als die von Clavia..
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der NL2x hat doch auch 24 Bit! :shock:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der NL2 soll direkter klingen, was meiner Meinung mehr am Unisono Modus des 3 er liegt, wenn dieser Ensemble-Effekt eingeschaltet ist fehlt der Druck,schön für Flächen schlecht für alles was Dampf macht, da musst du lernen dieses Unisono ohne Stimmenverlust nicht zu nutzen, sondern das mit Stimmenklau.
    wichtig ist noch der 3er hat keinen Drummode(Verschiedene Sounds auf einem Kanal) Einen Editor braucht man beim 3er nicht, er ist der Editor, allenfalls einen Bankmanager,den gibt es auch für Mac soweit ich weiss...

    Global gesehen liegen beide soundmässig nah beieinander, sind definitiv aber nicht identisch, da musst Du schon ein Ohr dranlegen und zwar vor Ort. Ich habe den 3er, vom Sound her könnte ich mir den 2er aber genauso vorstellen, die Bedienung allerdings.... aber danach hast Du nicht gefragt.. :roll:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    das thema haben wir vor 2-5 tagen grade gehabt..
    ich denke, vieles wird dort ganz gut gesagt:
    www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=8350

    aber wenns noch offene fragen gibt.. nur zu.. aber macht oft sinn, kürzlich beendete threads kurz anzusehen.. (soll keine moralpredgt sein..)
    nurso..

    nl2 audio: könnte ich mit dienen, track "die ewigkeit"
    aber vielleicht haben hier noch andere demos up.. wobei der track nicht als demo gedacht ist ;-)
     
  5. nz

    nz Tach

    Danke - hatte das andere Thread nicht gesehen...
     

Diese Seite empfehlen