Oddity Installationsproblem Mac

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von mk ultra, 2. Dezember 2006.

  1. mk ultra

    mk ultra Tach

    Ich hab noch nie 'nen Softsynth installiert und stehe vor folgendem Problem.

    Ich habe den Oddity Insataller ausgeführt und die Datei "Oddity_VST2Carbon" in den Synth Ordner der VST Instrumente installiert.

    Doch wenn ich in Cubase den Oddity öffenen will werden mir nur die Cubase eigenen Synths angezeigt.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ansich reicht in plugins in VST , NICHT IN COMPONENTS das plug abzulegen.. der Installer packt das auch nicht woanders rein..

    Kannste oft schon am Aussehen erkennen, dass es passt.. KEINE dmgs dahin, es müssten dann schon auch echte plugs sein.. am besten den Installer machen lassen, das geht und AU würde ich immer mitnehmen..

    am mac heißen die dinger alle .vst obwohl endungen da ja nicht üblich sind.. .carbon geht auch/gibts auch.

    das reicht.. danach host neu starten und gut is..
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    beim mac ist noch zu beachten: es gibt im zweifel zwei vst-plugin ordner: einmal für alle user: root/library/audio/plugins/vst oder für den aktuellen user: root/user/library/audio/plugins/vst.
    man sollte darauf achten, dass man alle plugins nur in ein verzeichnis von beiden packt und dieses dann auch im programm als verzeichnis angibt.
     
  4. tomcat

    tomcat Tach

    Und da gibts noch eine Stolperfalle.

    Gute Installer fragen obs für alle User gültig sein soll ( /Library/Audio/Plugins/...) oder nur für den aktuellen User (/Users/blah/Library/Audio/Plugins/....).

    Schlampig gemachte Installer schreiben einfach ohne Rückfrage in den globalen /Library/Audio/Plugins/... Ordner.
    Wenn man die Plugins dann manuell verschiebt (z.B. /Lib... -> /User/Lib....) bemerken das dann die Updater (NI bsp.) nicht und schreiben wieder stur in den /Library Folder. Dann hast es doppelt.

    Frag mich nur wann manche Entwickler mal in ein Unix Buch schauen :roll:
     
  5. mk ultra

    mk ultra Tach

    Also bei mir sind die Cubase eigenen Synths weder im einen noch im anderen VST Ordner zu finden.

    Ich muss das Programm Cubase anwählen, dann Contents/vstplugins/Synths. Oddity hab ich in genau den selben Ornder kopiert.

    Aber funzen tut es net.

    EDIT: Hab das ganze jetzt neu installiert und es funktioniert. Das Problem war wohl dass ich das Plugin nach der installation in einen neuen Ordner verschoben habe.

    Danke für eure Hilfe :nihao:
     

Diese Seite empfehlen