passiver 2-wege-X-FADE ?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von kl~ak, 27. August 2014.

  1. kl~ak

    kl~ak Tach

    salut - will an eine tretmiene zwei signale anlegen und zwischen diesen umschalten noch besser überblenden. das ganze sehr simpel und passiv!

    das einfachste ist dann ja wohl n switch zu nehmen - überblenden wäe aber schöner -> jemand ne idee oder n bauplan ???


    grüße und danke _ klak
     
  2. serenadi

    serenadi Tach

    hey kl~ak,

    dafür brauchst Du ein Stereo-Poti, welches die Signale gegensinnig abregelt. Ein 2x10k lin sollte das hinkriegen.
    Signal 1 -> Poti (a), andere Seite an Masse
    Signal 2 -> Poti (b), gegenüberliegender Pin - andere Seite auch an Masse
    Die beiden Potischleifer werden verbunden und bilden deinen Ausgang.

    Allerdings musst Du mit Pegelverlust rechnen.

    Gruß
    Bernd
     
  3. ACA

    ACA bin angekommen

    Der einfachste XFade wäre nur mit einem Poti (50k oder 100k/a oder b/muss man selber ausprobieren). Poti-Kontakte Links und Rechts sind Siganl-In und der Schleifer der Out. Nachteil, beim Vollanschlag Links oder Rechts hört man wahrscheinlich noch das andere Signal durch.
     
  4. kl~ak

    kl~ak Tach

    wenn ein wenig signal noch durch kommt wäre das für mich ok.


    ICH WILL: aufgrund mangelder aux-wege an meinem livemischer die beiden kopfhörer ausgänge von meinen klangerzeugern in eine distortion senden ... leichter pegelverlust ist da zu verkraften weil hinterher wieder draufgebügelt werden kann. der ausgang von meinem tubeman1 ginge dann auf einen monokanal in den mischer ... das einfachste wäre sicherlich eine weitere distortion kaufen und eben jedem klangerzeuger seine eigene distortion über den kopfhörerausgang zur verfügung stellen -> aber ich würde das eigentlich gerne mit nur einer distortion erledigen, weils echt jetzt schon zuviel fürn rucksack ist und ich alles auf einmal tragen können müssen will ....



    das mit dem poti klingt erstmal sehr logisch - ihr habt ja jetzt zwei varianten angebracht. einmal mit einem einfachen poti und einmal mit einem poti welches zwei signale gegeneinander regelt.



    für beide gilt die frage: was mache ich mit der masse aus beiden kopfhöerausgängen ??? (bitte jetzt nicht den kopfhörerausgang diskutieren - der klingt wunderbar!)
    :lol:

    bei der einen variante regelt ihr beide signale und mischt die hinterher und bei der anderen regelt ihr ein signal gegen das andere ?richtig?



    jetzt zu den specs: linear denke ich auch - aber wieviel ohm würdet ihr da ansetzen .... müsstet ihr dafür wissen was da am kopfhörerausgang rauskommt ?

    wichtig wären ja drei sachen (wie oben schon geschrieben würde das für mich im notfall sehr unschön einfach mit swiches auch gehen)


    signalA an und B aus

    signal A und B an

    signal A aus und B an



    mischen wäre natürlich sehr gut.



    ich hab mal spontan das hier rausgesucht:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/6754 ... archDetail


    oder die 500k variante
    http://www.conrad.de/ce/de/product/6754 ... 1&rt=&rb=1



    wäre das ein geeignetes übungsobjekt - was denkt ihr ?
     
  5. serenadi

    serenadi Tach

    Die Masse aller Signale (Ein- und Ausgänge) wird miteinander verbunden.

    Kopfhörerausgänge sind relativ niederohmig, da musst Du drüberbleiben.
    Andererseits: Nicht zu viel drüber gehen, denn je hochohmiger Du das Ganze abschließt (mit dem Poti), desto empfindlicher wird das Signal gegen Störeinflüsse (weshalb Ausgänge niederohmig sind).
    Ich hatte oben 10k erwähnt, bei 'nem Kopfhörerausgang würde ich es sogar mit 1k versuchen.

    Übung macht den Meister ;-)

    Gruß
    Bernd
     
  6. kl~ak

    kl~ak Tach

    ok _ wenn kopfhörerausgänge etwas niederohmiger sind besorge ich mir einen um die 1k _ das mit den schiebepoti find ich gut, da ich den optisch besser wahrnehme (und ich allgmein fader irgendwie besser finde)


    -> die massen kann ich dann sozusagen an dem poti vorbei zusammenlöten ... beeinflussen sich da nicht die beiden massen der kopfhörerausgänge mit der masse vom tubeman miteinander ????


    also ich weiß schon das masse an sich masse sein sollte - aber ich wollte trotzdem nochmal nachfragen ... sorry :oops:



    ich besorg mir mal so ein schiebepoti und schreib dann was draus geworden ist ... macht es sinn mal in die specs vom virus und machinedrum zu schauen um zu wissen mit wieviel ohm die rausgehen = so wie ich es verstanden habe muss ich dann darüber bleiben damit das signal "komplett" verwiederstandet wird _ ?richtig?


    ich fang mal mit dem hier an zu testen: http://www.conrad.de/ce/de/product/6754 ... archDetail
     
  7. ACA

    ACA bin angekommen

    Mach die Version von Serenadim mit zwei 1k Fader.

    Meine Version habe ich mit Signalen vom Modular getestet und da hat mir ein 50k (war glaube ich Linear) am besten gefallen. Ein 1k Fader wäre bei meiner Version wahrscheinlich zu wenig. Ich muss so Sachen immer austesten, mir fehlt da die Theorie. Habe mir extra eine Testbox dafür gemacht, aber die habe ich nicht hier und kann deswegen nichts genaues sagen.
     
  8. kl~ak

    kl~ak Tach

    hab mir mal bei conrad den fader bestellt ... wenns nicht geht versuch mal mehr oder weniger -> je nachem was das ergebins ist.


    ich dank euch erstmal fürs mitdenken ... hilft hoffentlich mir weiter beim liveset bauen. hab gemerkt, dass ich distortion brauche aber mein mischer hat nur 2 aux und die benutze ich für 2Xhall+delay -> da ist der virus mein effektgerät und das funktioniert sehr gut ...


    jetzt nch distortion dazu, damit man auch mal den etwas härteren sound fahren kann.

    => ich schreib was funktioniert hat, wenns fertig ist. ob ich das dann gleich in den tubeman reinbaue weiß ich noch nicht. platz wäre ja...
     
  9. kl~ak

    kl~ak Tach

    funktioniert mit obiger anleitung und dem ausgewählten fader tadellos :supi:


    in der mittelstellung finde ich kann man beide signale ohne bemerkbaren pegelabfall zu den maximalpegel sehr gut hören. jetzt gibts distortion im liveset ...

    :phat:



    danke jungs _ war mit eine ehre von euch tips bekommen zu können _ da forum ist doch echt superklasse. :nihao:
     

Diese Seite empfehlen