Pegelmysterien unter Cubase

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von zinggblip, 28. Oktober 2007.

  1. zinggblip

    zinggblip Tach

    Es ist irgentwie merkwürdig...

    Wenn ich mit meiner Delta karte aufnehme steh ich damit schon fast an fullscale... wenn ich allerdings die Spur dann als audiomixdown ziehe bin ich oft bei -12 DB wenn ich mir das ganze dan anhöre???

    Was mach ich da das das so ist ? UND was ist das überhaupt ?
     
  2. Morbid

    Morbid Tach

    Hi,

    ist das auch schon so leise wenn du dir die Spur in Cubase anhörst?
    Oder wirklich erst nach dem Audioexport?

    Beim Exportfenster gibt es doch so einen kleinen Fader
    (unten Links glaub ich).
    Ich bin mir grad nicht sicher ob der nur die Abhörlautstärke beim Export beinflusst aber schau mal ob der auf null steht (Strg + draufklicken).
     
  3. zinggblip

    zinggblip Tach

    ist auch schon so leise wenn ich sie mir anhöre ... also er nimmt sie schon so leise auf wie es scheint oder ist das die Masterlautstärke die standartmässig mit minis DB eingestelt ist ?

    Hab da nie dran gedreht weil ich davon ausging das das ja +/- 0 db sein Müsste nach "gesundem" menschenverstand *g*
     

Diese Seite empfehlen