Phelios - Reaching out for the Stars [Space-Elektro]

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Ermac, 31. März 2005.

?

Weil immer so wenige User einen richtigen Text zu neuer Musik schreiben habe ich es Euch mal einfach

  1. Ganz nett... typisch Phelios. Aber nix besonderes.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Super Teil! Schöne Atmosphäre und interessant arrangiert.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nicht mein Fall (aber gut gemacht)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Nicht mein Fall (und außerdem schlecht komponiert und produziert)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Ermac

    Ermac Tach

    Ich habe mich mit meiner neuen UAD-1 Karte hingesetzt und ei

    Ich habe mich mit meiner neuen UAD-1 Karte hingesetzt und ein schönes neues Stück gemacht. Ich bin wie immer begeistert und würde mich sehr über Euer Ohr freuen.
    Es ist ein recht langes Stück mit sehr ruhigem Mittelteil, für den ich mein Klavier mikrofoniert hab. Am besten trinkt Ihr eine Tasse Tee dabei oder schaut Euch den Sternenhimmel an.
    Es grüßt Euer
    Phelios

    http://www.phelios.de/mp3/phelios-reaching_out_for_the_stars.mp3
     
  2. Jörg

    Jörg |

    Sehr fein!
    Das Klavier macht sich gut in Verbindung mit den


    Sehr fein!
    Das Klavier macht sich gut in Verbindung mit den Synthies. (Kennt hier noch jemand "Instruments of Darkness"?)
    Zur Klangqualität kann ich nix sagen (Laptop-Speaker), aber ich glaube die Sounds sind geschmackvoll ausgewählt.
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Art of Noise... Yep... kenne ich... die Verbindung hatten di

    Art of Noise... Yep... kenne ich... die Verbindung hatten die aber auch schon bei Beatbox, Backbeat und der 2ten Moments in Love Version...

    @Phelios

    Klingt vom Mix vielleicht ein wenig mittig... fast "muffig"...
     
  4. ...Klang kann ich aufgrund 2,5 Watt PC Br

    ...Klang kann ich aufgrund 2,5 Watt PC Brüllwürfel auch nicht beurteilen, Stück ist gute gemacht, mir gefällt besonders der hintere Teil, wo es ein wenig "peppiger" wird. Im Allgemeinen mag ich ansonsten eher kürzere Stücke, obwohl Du Dir ja Mühe hinsichtlich Abwechslung gegeben hast...
     
  5. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Sehr sch

    Sehr schönes Stück! Deine Sachen kann man einfach nur gut finden. Ich mag auch das Klavier. Wenn's mehr Höhen gehabt hätte, hätte es nicht so gut reingepasst. So aber klingt's gleich noch ein bischen melancholischer. Sehr, sehr schön.
     
  6. Ermac

    Ermac Tach

     
  7.  
  8. Ermac

    Ermac Tach

    [quote:e9e249284c=*The_Unknown*]
    Jeder so, wie er mag...war


    Hilfe! :shock: Diese Assoziationskette war in keinster Weise beabsichtigt und ich wollte Dir damit auch nicht unterstellen, mit einen anderen Stil aufzwängen zu wollen. Ich hab prinzipiell gar nichts gegen Radio und bin sogar gegen diese von einigen Leuten vertretene totale Anti-Haltung gegenüber allem, was mit öffentlich rechtlichen Medien und der Musikindustrie zu tun hat. ,
    Ich höre mir nur selbst viel lieber lange Sachen an, weil ich dann nicht so schnell traurig bin, dass es wieder vorbei ist. Allein aus dieser Motivation heraus war dieser Satz formutliert.
    Es grüßt ein freundlicher
    Phelios
     
  9. :lol: ...einen ebenso freundlichen Gru

    :lol: ...einen ebenso freundlichen Gruß zurück, war auch nicht als "Beschwerde" oder "Anmache" gedacht, aber nu is ja auch eh alles klar gestellt ... :tralala:

    Schönes Wochenende und Peace, Love and Music ... :phones:
     
  10. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    ich dachte so was passiert mir gar nicht mehr...

    beim ers


    ich dachte so was passiert mir gar nicht mehr...

    beim ersten mal anspielen wollten mir die melodien gar nicht so recht ins ohr. je weiter der song fortschritt gefielen sie mir aber immer besser.

    schon beim zweiten durchlauf konnte ich den song dann von anfang an genießen. ich bin gespannt wie sich das bei noch öfterem hören entwickelt.



    der basslauf ab 5:30 min ist absolut genial!
    neben den gefilterten percussions hätten mir glaub ich eine sehr hohe, stark delayte hihat gut gefallen.
    besonders gut gefällt mir, dass du dir für jeden teil des arrangements schön zeit lässt. es entwickelt sich alles sehr angenehm.

    doch, das hast du wirklich gut gemacht! den song werde ich wohl häufiger hören.
     
  11. Ermac

    Ermac Tach

    Bin erfreut! Nebenan gibt

    Bin erfreut! Nebenan gibt´s noch ein anderes neues Stück, kannst Du auch auf meiner Seite anhorchen (alone in the dark pt3). Das hier ist schon ein wenig sperrig geworden aber das macht ja nix. Es scheint ja hier und da Gefallen zu finden und mir hat´s auch viel Spaß gemacht.
     
  12. Centurion

    Centurion Tach

    *Reaching For The Stars* sehr gut Phelios, sch

    "Reaching For The Stars" sehr gut Phelios, schöne Atmo, besonders mit dem Klavierpart. Da das Stück nich´ einfach so auf der HD verschwindet; da sind drei (Render- ?) Klicks in den ersten 30 Sekunden, vielleicht könntest du nochmal....? Danke. Das andere Stück ist auch gut. :)
     
  13. Ermac

    Ermac Tach

    Vielen Dank! Das sind leider keine Render-Klicks, sondern Kn

    Vielen Dank! Das sind leider keine Render-Klicks, sondern Knackser, die entstanden sind, als ich den Triton aufgenommen hab. Wenn ich heute Abend Zeit habe mache ich das mal und melde mich dann mal per pm oder so.
    Es grüßt,
    Phelios (dessen andere schöne Stücke Du sicher schon alle von der Seite gezogen hast. *zaunpfahl abreiß*)
     
  14. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Ich finde das St

    Ich finde das Stück sehr angenehm anzuhören, gute Komposition.

    Allerdings ist schwer zu erkennen, ob das durch UAD-Einsatz mixtechnisch gewonnen hat ;-)
     
  15. Ermac

    Ermac Tach

    [quote:b971e0a8c0=*Bluescreen*]Ich finde das St

    Jetzt bin ich aber irgendwie überrascht. Es haben schon mehrere Leute so komische Sachen gesagt seitdem ich die Karte hab. Ist es jetzt wirklich alles schlechter als vorher? Da muss ich mich mal bei Universal Audio beschweren gehen! :?
     
  16. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    [quote:a729af9495=*Phelios*]Ist es jetzt wirklich alles schl

    Hab ich ja nicht gesagt, ich kenne ja auch die Version vor Bearbeitung nicht.
    Anders ausgedrückt: es überzeugt mixtechnisch nicht in einem Maße, dass ich es als Kaufanreiz für eine UAD ansehen würde ;-)
     
  17. Golfi77

    Golfi77 bin angekommen

    Ich ziehe den Hut!
    Das nenne ich mal ein endgeiles St


    Ich ziehe den Hut!
    Das nenne ich mal ein endgeiles Stück! Echt!!! Viel zu schade um nur auf 'ner HP zu schmoren... Werd's mir nachher mal auf CD bannen ;-)

    Womit hast du dir Drums/Percussion gemacht?!

    Weiter so... Die Mukke macht freude!

    Greetz,

    Golfi
     
  18. Ermac

    Ermac Tach

    Vielen Dank! Das St

    Vielen Dank! Das Stück wird sicher so wie die meisten anderen Sachen irgendwann den Weg auf ein Netlabel oder eine CD finden. Aber schön, wenn´s Dir gefällt! Die Drums hab ich einfach mit Battery arrangiert, die Samples sind irgendwoher, das kann ich Dir gar nicht so genau sagen...
    Viel spaß noch wünscht
    Phelios
     
  19. mikesonic

    mikesonic Moderator

    sehr sch

    sehr schönes stück !!
    der piano-teil weckt erinnerungen an CINDYTALK bei mir

    leider kann ich nix über den sound sagen, meine pc boxen sind schrott.
     
  20. Centurion

    Centurion Tach

    [quote:f4a7e6c426=*Phelios*]Wenn ich heute Abend Zeit habe m

    *diesmal ich Zaunpfahl abreiß´*
    Wie denn, wo denn ??? Say Cheese ;-)
     

Diese Seite empfehlen