Plugin für Roland SH-201?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von ionas_elate, 13. April 2008.

  1. Hallo!
    Seit einigen Tagen habe ich einen Roland Sh-201 (mein erster Synthie).
    Er arbeitet auch wunderbar mit Logic Studio zusammen, jedoch krieg ich das mit dem Plugin nicht hin (falls es überhaupt geht..)
    Den Pack von der Roland Seite habe ich geladen, doch das ist ja nur zum Speichern von irgendwelchen Einstellungen, oder? :)
    Das Problem ist einfach zu beschreiben:
    Wenn ich 2 Spuren mit dem Roland anlege kann das ja nur der gleiche Ton sein :sad:
    Könnt ihr mir weiterhelfen?
    Danke fürs Lesen!
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Laut Anleitung, die ich mir vor einiger Zeit angeschaut hab', macht der SH201 nicht mehr als 2 Sounds gleichzeitig und das auch nur im Split-Mode, das wird auch das Plug-In nicht aendern...
     
  3. schade..
    Speichert ein Plugin nicht die gemachten Einstellungen?
    Das wäre ja schade.. Naja. Gibt ja noch die Softsynth von logic :)
     
  4. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Genau, der Sh201 ist nicht Multimbrale deswegen kannst du immer nur 1 Sound momentan abspielen, du mußt dann die Spur recorden damit du behalten kannst bzw. du mußt alle Midi Dateien auf eine Spur recorden, in die Midi Datei könntest per Sysex dann den Sound speichern, das ist aber zu aufwendig und kompliziert...

    Frank
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der Sh201 ist 2fach multitimbral, dh: mehr als 2 unterschiedliche Sounds sind nicht möglich, sie sind hier als upper&lower organisiert. du musst also alles dann als audiospur aufnehmen, wenn du mehr willst.

    die dualsounds nutzen upper und lower für einen "doppelsound". das ist einfach den alten Synthesizern etwas entliehen.
     
  6. danke für die schnellen antworten!
    ist ja auch nicht so schlimm :)
    und für den ersten synth reicht der mir ^^
     

Diese Seite empfehlen