Prophet 5 und ARP Sequencer

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von ppg360, 19. Dezember 2012.

  1. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Hallo allerseits,

    ich weiß, das ist eine blöde Frage, aber ich stelle sie trotzdem: Ich wollte den Prophet über die CV- und Gate-Eingänge mit dem ARP Sequencer ansteuern. Ich finde nur im Manual keine Info, welche maximale Spannung der Trigger haben darf -- ich habe nicht vor, intern etwas kaputtzublasen. Laut Manual steuert der externe CV-Eingang die fünfte Stimme des Prophet; im Unison-Modus werden es dann ja wahrscheinlich alle Stimmen sein.

    Hat hier jemand Erfahrungswerte?

    Danke,

    Stephen.
     
  2. Nоrdcore

    Nоrdcore Spezialist

    Nach Schaltplan/Datenblatt ist auch ein 15V Trigger völlig ok, er arbeitet aber auch mit einem 5V Trigger, Schaltschwelle etwa bei 2,5V.

    (Absolute maximum rating ist 18V für den Chipeingang, bis 15V ist "recommended operating condition", und da sitzt noch ein 100k Schutzwiderstand zwischen, der den Strom auf eher unkritische Werte begrenzt. )
     
  3. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ah, super Info, danke sehr! Ich hatte gehofft, daß der Prophet intern abgepuffert ist, um eventuelle Überspannungsschäden am Trigger-Eingang zu vermeiden.

    Dann werde ich mal die Probe auf´s Exempel machen.

    Stephen
     

Diese Seite empfehlen