Q960 Sync to Midi Host

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Cello, 31. März 2008.

  1. Cello

    Cello -

    Habe im Yahoo Forum folgenden Eintrag gefunden:

    Make a new MIDI track in your MIDI sequencer.
    Make a pattern of notes like you want (8th notes or 16th notes or whatever) in that track - the pitch of that notes is not important.
    Just connect the MIDI output of your MIDI sequencer (or MIDI_interface or soundcard or whatever where the MIDI notes come out) to the MIDI In of your Q104 MIDI connector.
    Then connect the Gate Out (or Trigger Out) of your Q104 to the Shift In of your Q960 sequencer & go !!

    Hat das schon mal jemand so gemacht?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, ein MIDI Interface ist für sowas ja da, wenn das Gate davon Trigger sendet, kann man damit natürlich auch die Steps weiterschalten.
     
  3. Ich verwende z.B. auch ganz gerne den Stepsequencer einer TR606 und triggere damit wiederum den Stepsequencer, verwende also die Gate-Impulse der 606 als Clock für den Sequencer.
    Auch in Zusammenhang mit dem internen Arp des ProOnes z.B. ergeben sich so wirklich reizvolle Rhythmus- und Sequencerkombinationen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mache ich auch genau so!
     
  5. Cello

    Cello -

    Dann hoffe ich doch dass meine module bald kommen und ich das endlich machen kann. freue mich auf das neue "live" feeling... wieder a bisserl mehr drehen beim spielen als bloss maus schieben denn jetzt geht bei mir die ungeduld los :tralala:
     

Diese Seite empfehlen