reactable s4 live

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von q3tommy, 22. November 2012.

  1. Hi, ich hab mir das Ding jetzt so gut es geht online angeschaut und will mir einen reactable s4 live für auftritte zulegen.

    Ich wollte aber irgendwie mal ein review lesen, oder einen Forentalk finden von Besitzern eines Reactables oder eben einfach von Leuten die sich damit beschäftigt haben/ sich auskennen.

    Es ist sehr schwer da was zu finden, gibt es hier jemanden der mir etwas mehr Info geben kann?
     
  2. niemand ein paar mehr infos als die von offizieller seite?
     
  3. ok... schade. dann eine andere frage, wenn ich mir jetzt einen kaufen wollte, was meint ihr wie wahrscheinlich es ist, bzw wie bald man damit rechnen muss, dass ein besser entwickeltes produkt rauskommt in dem stil? scheint kein ähnliches produkt in naher zukunft geplant zu sein oder?
     
  4. Im Prinzip wird Dir hier wohl niemand großartige Antworten dazu geben können. Hier gibts zwar wirklich so einige Synth-Nerds aber 'n Reactable (außerhalb iOS) dürfte den meisten aufgrund des Kosten-Nutzen-Faktors schlicht zu teuer sein ;-)

    Aber berichte, wenn Du son Teil hast! :cool:
     
  5. bin gerade am bestellen, werde gerne in 2 wochen berichten :)
     
  6. Auf alle Fälle!

    Viel Spaß damit!
     
  7. so, heute gekommen, schon angetestet, leider muss ich für mrogen für eine prüfung lernen, aber ich hab schonmal einen teil meines livesets adaptiert, rockt auf jeden fall, das interface macht einfach nur laune und ist super intuitiv, morgen werde ich ein kleines vid hochladen und ein bisschen mehr berichten
     

    Anhänge:

  8. island

    island Modelleisenbahner

    Schaut schon irgendwie cool aus, nur nicht nach "kann krach machen" :P
     
  9. ich konnt nicht die finger davon lassen, naja einmal nachschrieben wäre möglich... ist auch erst morgen 13 uhr insofern mal sehn ob das mit ner nachtschicht nicht doch klappen sollte :)

    Als Synth ist der Tisch wie erwartet nciht mein Ding aber produzieren wollte ich auch nciht unbedingt damit, geht eher um die performance im club, dafür ist er finde ich super zu gebrauchen. Als Sounderzeuger eher nicht so... klingt nicht besser als irgendein mittelmäßiger Freewaresynth, aber ich will ihn zum Auflegen verwenden so wie es Oliver Huntemann macht, ich denke ich werde trotzdem weiterhin eine Drummachine daneben stehen haben, das Schrauben am drumsound ist bei mir essenziell. Aber alles andere ist sowieso sonst auch in Loopform in Ableton und ab jetzt dann eben im reactable, Filter, Reverb und Delay sind dabei, mit mehr bearbeite ich meine Loops während der Performance sowieso nicht (mal schaun ob ich die effekte ausreichen von der qualität, hört sich aber brauchbar an)
     
  10. darsho

    darsho verkanntes Genie

    ok, es sieht aus wie ein Pokertisch mit Spielsachen drauf.
    Und wozu ist das gut, was macht man damit ?
     
  11. goblin

    goblin -

  12. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

Diese Seite empfehlen