Reverberated Notes - Madrugada (Part II)

Grossartig wie immer!!! :supi: schöne düstere dub tech! Kannst du uns deiner produktion vorgehensweise verraten? Wie bekommst du alle diese flächen hin??
 

markel

......
echord schrieb:
Grossartig wie immer!!! :supi: schöne düstere dub tech! Kannst du uns deiner produktion vorgehensweise verraten? Wie bekommst du alle diese flächen hin??
Hallo zusammen

Betreffend produktion Flächen:
1) Akkorde vom OB12 > EQ > Micmix Springreverb, 100% wet signal > Analog delay > EQ > anschliessend durch PCM 80 um mit dem 3D prozessor vom PCM etwas breite und modulation im stereo feld zu geben
2) Zwei aufgennomen pad/string in einem elextrix repeater (Loop) und durch ein Filter (cutoff moduliert mit lfo) dieser sound bleibt in der mitte.

Falls jemand Fragen hat, gerne nachfragen.

Gruss
 


Sequencer-News

Oben