RIP Ennio Morricone

Eben lief es über den Ticker:

Der Filmkomponist Ennio Morricone ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Für viele eine integrative Figur, vor allem bekannt aus den vielen Italo-Western mit Bud Spencer & Terrence Hill. Ich persönlich habe über das Compost Remix-Album #151 einen modernen Zugang zu seiner Musik gefunden.

Hier ein Auszug aus dem Album
https://www.youtube.com/watch?v=x9Kujas1IsM
 
Zuletzt bearbeitet:

laux

_laux
vor allem bekannt aus den vielen Italo-Western mit Bud Spencer & Terrence Hill
Hm, damit bring ich Ihn überhaupt nicht in Verbindung. Welcher Film wäre denn einer mit Bud gewesen?

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme ganz klar Zwei glorreiche Halunken. Einfach großartig musikalisch und schauspielerisch...
Hier mehr oder weniger eine Hommage an die guten alten Zeiten:
https://www.youtube.com/watch?v=RST-R5A1jZ4
 
'Mein Name ist Nobody' / 'Nobody ist der Größte'

und wahrscheinlich noch ein Dutzend weiterer Filme mit Terrence Hill.

OK - kein Buddy :)
EDIT: 'Eine Faust geht nach Westen'
 
Zuletzt bearbeitet:

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Einer der ganz Großen. War auch der Elektronik gegenüber nicht abgeneigt, im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen und Zeitgenossen.

Mille grazie.

Stephen
 

serge

|||||||||||||
Ich habe ihn vor fünf Jahren live mit Orchester erleben dürfen, bereits beim zweiten Stück kamen mir die Tränen: meisterhaft.

Allerdings sah es schon bei dem Konzert so aus, als würde ihm Sauerstoff über einen Schlauch zugeführt, ich habe mich daher gefragt, wie lange der Mann das noch machen wird.

Danke für so viele zu Herzen gehende Musik.
 
Ennio Morricone - Once upon a time in the West

Da bekommt ich immer noch Gänsehaut... wird hoffentlich am Grab gespielt... :party:

Die Melodie schafft es wirklich jedesmal mir die Tränen in die Augen zu drücken...:?
 
Zuletzt bearbeitet:

weinglas

Tube-Noise-Maker
Sehr schade. Wieder ist einer der ganz Großen gegangen. Wenigstens hat er ein stattliches Alter erreichen dürfen. Danke für die Musik und die damit bei mir häufig verbundene Gänsehaut.
 

Otterl

zwangserleuchtet
Mit "Spiel mir das Lied..." hat er sozusagen seinen eigenen Soundtrack fürs Ableben geschaffen.

Einer, der Ahnung von seinem Handwerk hatte.
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Bin nicht so der Western Fan ;-)

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
https://www.youtube.com/watch?v=9ZqZ3is9tpk


Für alle western fans. Meine Favoriten The Ecstacy of Gold und Fistful of Dollars. Das war Anfang des Jahres mein Dauersoundtrack. Die ganze Scheibe...
Wenigstens ist er alt geworden und hat bis zum Schluss das gemacht was er wollte.

Danke an alle für die Filmtips! The Mission werd ich mir auf jeden Fall nochmal ansehen.
 

Horn

|||||||||||
R.I.P.

Wieder ist ein großer und großartiger Musiker verstorben.

Aber mal was anderes: Diese ganzen eingebetteten Videos, die man dann doch nicht abspielen kann, nerven ziemlich.
 
 


News

Oben