Ritter Rost - jetzt im Kino

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von verstaerker, 10. Januar 2013.

  1. daran hab ich die letzten 1,5 Jahre gearbeitet und läuft ab heut im Kino in 3d


    falls ihr Kinder habt geht doch mal rein
     
  2. serge

    serge ||

    Glückwunsch! Was genau hast Du dafür gemacht?
    Meine Kleine steht drauf!
     
  3. Supervisor für Shading,Lighting,Rendering
     
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Gratulation, coole Sache !
     
  5. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Wow! Super! Hoffentlich hat der Film viel Erfolg :supi: :supi:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Cool!

    Der wird geguckt. :supi:
     
  7. danke Leute! Hoffe auch das der Film einigermaßen brauchbare Zuschauerzahlen erziehlt, sonst muss ich in Zukunft weniger Synths kaufen ;-)
     
  8. Jörg

    Jörg |

    toitoitoi!!
     
  9. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Und das kann ja kein Mensch wollen...
    Auch von mir +1 für so einen geilen Job! (und so ein geiles Hobby!)
     
  10. echt? Saucooool!

    Den Thread gerade gesehen - heute nachmittag 3 Karten für morgen reserviert - da freue ich mich ja jetzt doppelt! :)
     
  11. :phat:
    Erzähl mal wie's war ... hab ihn selbst noch nicht gesehen ... klingt komisch, aber ich kenn zum größten Teil nur die einzelnen shots ... ohne musik, stimmen und finales grading
     
  12. Sodale - grad angeschaut und (das Wichtigste) meine Tochter (5) hatte auf alle Fälle ihren Spaß. :supi:

    Ich finde es ja generell schonmal prima, daß noch irgendwas außerhalb von Disney passiert.

    Technisch kann ich nicht soviel sagen - ich denke mal, die Renderings waren ein Kompromß (so ist das vermutlich immer) zwischen Machbarkeit (Kosten, Zeit) und Anspruch (ist verständlich, was ich sagen will?), wobei ich auf überspitzte Details gut verzichten kann.

    3D funktioniert auch prima (war jetzt kein Mega-Kino - da isses bestimmt eindrucksvoller).

    Ein paar Stellen im Film (z.B. die Drachenhöhle) empfand ich als etwas zu dunkel, etwas, was mir auch bei Games manchmal auffällt.

    So oder so - es war ein vergnüglicher Familiennachmittag - also alles prima!

    Ich wünsch Euch jedenfalls Erfolg mit dem Streifen!

    :cool:
     
  13. danke das klingt doch gut - wichtig ist es das die Kinder ihren Spaß haben!
    Klar kann die Qualität nicht mit einer bis zu 60 fach teuereren Disney-Produktion mithalten. Es gab eigtl. permanent Kompromisslösungs-diskussionen mit dem Regisseur. Aberletztlich find ich ist es absolut vorzeigbar und gut anschaubar.
     
  14. 1/60 Budget is ne Ansage - dacht mir schon sowas ;-)
     

Diese Seite empfehlen