Roland A-500 Pro Cakewalk / Ableton 9 / Zuweisung Regler ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von peter963, 5. Januar 2015.

  1. peter963

    peter963 Tach

    Hallo,
    ein Bekannter von mir hat kein Internet, dafür aber folgendes Problem:

    Er hat hat sich bei thomann.de
    das Keyboard Roland A-500 Pro Cakewalk gekauft.

    Problem in Verbindung mit Ableton 9:

    Er hat auf dem Roland-Keyboard die Control-Map 12 eingestellt.
    Keyboard-Tasten und Start, Stopp funktionieren.

    Jetzt will mein Bekannter manuell Dreh- und Schieberegler
    des Roland-Keyboards an z.B. Drehregler der Ableton-Oberfläche zuweisen.

    Normalerweise funktioniert das so (also bei anderen Keyboards):

    Im Ableton-Programm oben rechts auf "Midi" klicken und alle
    Dreh- und Schieberegler auf der Ableton Oberfläche erscheinen in Farbe.
    Dann klickt man einen Drehregler wie z.B. "Sends" bei Ableton an und danach
    dreht man auf dem Keyboard einen Drehregler.

    Somit sollte eine Zuweisung zwischen dem Keyboard und Ableton erfolgen.
    Das funktioniert so leider nicht.

    Kann mir jemand sagen, was mein Bekannter falsch macht.

    Danke

    Peter
     

Diese Seite empfehlen