Roland Juno 60

S
sonicstage
.
Liebes Schwarmwissen,
ich habe vorkurzem einen Juno 60 gekauft. Nach ein wenig Pflege und Batteriewechsel läuft das gute Stück fast wie neu.
Einzig ist seeehr leise (fast wie ein Hintergrundgeräusch) zu hören wie der Synth einige (oder alle) Stimmen konstant selbständig spielt. Allerdings auf unterschiedlichen Tonhöhren. Klingt also, als wenn ne Katze auf den Tasten liegt ;-)
Die Spielbarkeit vom Juno ist davon NULL beeinflusst. Jede Stimme lässt sich problemlos spielen.

Kennt jemand dieses Phänomen, bzw hat jemand Hilfe?

Danke im voraus.
 
Tom Noise
Tom Noise
||||||||||
Klingt so, als ob der VCA nicht richtig schließt. Mein Ex-Juno hatte das damals auch.
Und anscheinend ist das oft so:
 

Similar threads

Miss Magic Pad
Antworten
31
Aufrufe
1K
Cosso
Alchemist
Antworten
20
Aufrufe
875
Alchemist
Alchemist
 


News

Oben