Roland System 500 II Die fehlenden Module kommen!

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Moogulator, 12. April 2018.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    D-Set und was bisher fehlte reworked.

    also Dual VCO und Dual VCF, das S&H, Noise und LFO Modul was fehlte, ein Mixer und sogar das Kombimodul VCO-VCF-VCA ist offenbar drin..

    View SYSTEM 500 post <--
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2018
    eisblau, Audiohead, onkelguenni und 2 anderen gefällt das.
  2. Sapiano

    Sapiano ..

    Tolle News, auf die ich die ganze Zeit schon gehofft hatte. Ich bin gespannt, ob die Module dann wieder als Set im Case angeboten werden und was sie kosten.
     
    citric acid gefällt das.
  3. TOPP...555 und 505 ist so gut wie in meinem räck
     
  4. Novex

    Novex ||

    Ich frage mich gerade ob die Module 505VCF und 521VCF einen Unterschiedlichen Sound haben werden ? Ich denke wohl eher nicht oder ? Die Unterschiede liegen doch eher in der unterschiedlichen CV Steuerung .
    Die neuen Module sind schon interessant aber wenn man das System 500 mit den alten Modulen hat dann braucht man doch eigentlich keins der neuen bis auf das 555 Modul evtl.
     
  5. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    510 ist ne komplette Synth Voice, oder?
    Die Fader sind zwar nicht beschriftet, müßte aber alles dran sein.

    Der 531 Mixer ist sehr cool!
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Fast, ENVs und LFO fehlen da - die musst du noch anbauen, aber es ist quasi eine Stimme ohne Mod. - wie beim Original halt auch. Die meisten Module sind fast identisch, haben gelegentlich noch eine kleine Zugabe, aber sind eben wegen klein auch entsprechend kondensiert..
     
  7. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Ja, ist mir mittlerweile auch eingefallen, das es im System 100m ja ein entsprechendes Modul gegen müsste. Dachte das wäre quasi neu...
    Naja mit so teurem altem Kram beschäftige ich mich meistens nicht allzu detailliert:schwachz:

    Die Fader in der unteren Reihe sind dann Attenuator?
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja es gibt ein Dual ENV und LFO - es gibt auch den LFO jetzt mit dem Noise, davor gab es aber auch im Phaser.
    dh einmal ENV Modul dazu dann hast du mit 2 Modulen eine Art Mini SH101 oder so.

    Die Doppelmodule sind halt neu, fand es eh immer nur so erklärlich, dass das SH/Noise Modul halt nicht stilprägend ist - aber in ein gutes System gehört natürlich ein Noise und ein S/H und natürlich mind 1 LFO mit rein, besser 2-3.
     
  9. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Ich werd mal beim Korn hier um die Ecke schauen ob die das System 500 zum Anspielen haben - hatte eigentlich nicht wirklich Interesse an den System 500er Modulen, dann eher schon Richtung System 1m.
    Vielleicht reißt der Sound mich ja direkt von den Beinen, wer weiß^^

    So'n Mini SH101 Quasi-Ding, bei dem man die Schaltung einfach arbeiten lassen kann - das klingt schon verlockend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2018
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    klingt halt wie 100m und das ist gut, wenn du es nicht modular brauchst, ist das System 1m oder 8 besser geeignet und System 100 Plugout. Speicherbar und so, 4 stimmig für die System-Sounds und so weiter. Guter Sound. Aber halt eine andere Ecke. Siehe SynMag Test dazu .. damit ich mich da nicht wiederhole.
     
  11. Sapiano

    Sapiano ..

    Kennt jemand das entsprechende Modul aus dem System 100m zum VCF Modul 505? Gibt es ein Modul 105? Im Netz konnte ich bisher nichts dazu finden.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    klar, das Dual VCF ist dies hier: 121
    aber wie du sehen kannst -der neue hat Filtermodi und kann etwas mehr als das klassische

    [​IMG]
     
  13. Sapiano

    Sapiano ..

    Ok, verstehe. Ich ging davon aus, dass es im System 100m, neben dem Modul 121, noch ein Dual VCF Modul mit den entsprechenden Erweiterungen gibt.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, dieses. Gibt Doppel VCO und Doppel VCF Module, ebenso VCA im 100m.
    In dem Demo 500 gibts zumindest die ersten beiden
     
  15. Bernie

    Bernie Alien

    Würde mir sofort ein System 500 kaufen, da es klanglich durchaus sehr nah an das System 100M heranreicht, auch optisch wirklich schön.
    Mich schrecken allerdings die extrem kurzen Faderwege bei den Modulen ab, besonders bei den Hüllkurven und am Filter ist mir die Einstellerei zu frickelig.
     
  16. serge

    serge ||||||||||

    Diese Fader-Gnome waren auch bei mir der Grund, von den klasse klingenden Teilen Abstand zu nehmen.
     

  17. Also da kann ich gar nicht mitgehen...ich habe das System 500 und muss sagen, dass die faderwege gut abgestimmt sind und ich die überhaupt nicht frickelig finde.
    auch ein unabsichtliches verstellen duch fader habe ich noch nicht gehabt...mag sein, weil bei mir das System 500 aufrecht steht und ich nicht die fahrigen doepfer kabel nehme sondern die ummantelten. die sthen sowieso ab.
     
  18. wir scheinen absolut nicht die Zielgruppe. Wir müssen eben auf die AOK Synthis zurückgreifen
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenn man nicht das 100m hat und den Sound sucht, ist das das Ding der Wahl, fand es gut aber die Hüllkurven einstellen ist wirklich etwas schwierig, Potis wären da auch besser als Fader - mehr Platz am Ende. Fader brauchen halt Raum. Aber Roland war ja immer ENV=Fader. Das sollte wohl so sein.

    Ob Eurorack auch das ideale Format ist - kann man auch streiten.
     
  20. dabei war der Sound vom 100m gar nicht sooo besonders ?
     
  21. Bernie

    Bernie Alien

    im Vergleich zum 700er natürlich nicht.
     
  22. Horn

    Horn ||||||||

    Mal aus reiner Neugier und ohne provokative Absicht gefragt: Tut es nicht für sehr viele Anwendungen auch das System 1m?
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, wenn man es nicht modular möchte - ist das der Sound - aber ein Modulsystem ist eben frei verschaltbar - wer 3 LFOs will, andere Anordnungen und so - der nimmt das Modular. die Frage kannst du aber bei jedem Modular stellen, wir haben da ja eine Dauerumfrage zu - wie viele deiner Modulsounds könntest du mit Standard/Kompaktsynths auch herstellen… Umfrage: Wie gut sind Modular-Sounds auf "Standardsynths" zu übertragen…?
     
  24. onkelguenni

    onkelguenni Sgladschdglei...

    Moin. Ich habe mir vor zwei Monaten den 521 VCF zugelegt, weil ich nen fetten Filter wollte und ich ne B-Ware mit voller Garantie für 250 Tacken kriegen konnte. Den Sound finde ich genial, nur mit der Resonanz muß man sehr vorsichtig umgehen. Die Fader finde ich auch nicht so kritisch. Allerdings nervt mich der sehr geringe Abstand zwischen den Potis und die Mini-Knipser zur Filterumschaltung sind einfach ein schlechter Witz und quasi gar nicht bedienbar. Da hätte ich mir nen konventionellen 3-fach Kippschalter gewünscht. Hätte wohl auch besser zur Vintage-Optik gepasst...
     
  25. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Wenn einen das Design, das Geblinke und die digitale Seele nicht stört wohl schon...
     
  26. Es gibt ja auch noch den Atlantis, ist halt silber und es steht nicht Roland drauf.
     
    onkelguenni gefällt das.
  27. Horn

    Horn ||||||||

    Wie man mittlerweile von mir vielleicht weiß, stört mich eine "digitale Seele" grundsätzlich eher nie. Ich halte den ganzen Analog-Hype ja nach wie vor für sehr weitgehend obsolet. Und das grüne Design gefällt mir sogar richtig gut ;-) ... Aber egal, das ist alles eher ohnehin nichts für mich, die Frage entsprang reiner Neugier.
     
    onkelguenni gefällt das.
  28. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    Als ausgesprochener Software Fan, sporadischer Käufer von analoger Hardware und neuerdings Besitzer zweier Mother-32 kann ich nur dazu sagen: Nö, dem ist nicht so. :)
     
  29. Bernie

    Bernie Alien

    Hab andere Potiknöppe drauf, jetzt leuchten nur noch die Fader und die Buchsen.
    Der 1m klingt schon sehr stark nach Roland Sys 100 und dann für den lächerlichen Preis ...

    [​IMG]
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hab auch 2 davon für die Bühne - siehe Bühnenpics, aber ich lass die wie sie sind