Roland TR-808 und unterschiedliche decay

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Jecka23, 1. Mai 2015.

  1. Jecka23

    Jecka23 Tach

    Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen. Folgendes Problem: eine TR-808 läuft an sich einwandfrei, aber die decay verändert sich, sie ist unterschiedlich. Was kann ich tun, um dies zu ändern? Vermutlich ist wohl ein Kondensator zu tauschen, oder? Kann mir jemand sagen welchen? Danke im Voraus für ein Feedback!!
     
  2. JuBi

    JuBi Tach

    Vielleicht hilft es schon die Potentiometer für das Decay zu reinigen, sonst Potis und wie du schon sagst die Kondensatoren tauschen.
    Viel Glück
    Jubi
     

Diese Seite empfehlen