RTAS Sampler Plugin

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von tongenerator, 8. August 2010.

  1. Hallo,

    mir ist es einfach zu Mühselig in Pro Tools alle Samples einzeln in die Timeline zu basteln. Ich habe mir gedacht es wäre wesentlich ienfacher wenn ich meine Samples in ein Sampler Plugin laden tue und dessen Output an die einzelnen Audiospuren binde, so wie ich es von Hardware gewohnt bin...

    Ich finde kein Plugin in das ich meinetwegen 16 unterschiedliche Samples laden kann und diese auch an Unterschiedliche Audiospuren binden kann, stattdessen habe alle immer nur einen Summenausgang, bei Kontakt kann ich wenigstens die Hardware Outs vom Interface ansprechen wenn er im Stand Alone ist. Ist aber eigentlich nciht Sinn und Zweck der Sache, weil dann kann ich mir gleich nen Hardwaresampler zulegen. Der Akai S5000 war super, leider nur 16 Bit Wandler.. Aber irgendwie vermisse ich den Komfort von diesem Gerät...

    Oder muss ich jetzt tatsächlich pro Spur ein Sampler Plugin laden. Vor allem war es beim Akai S5000 so.. du hast einfach nur auf Rec gedrückt eine Note angespielt und es war im Kasten, perfekt gecshnitten usw. Wenn ich jetzt in Pro Tools her gehe und Samples aufnehme ist es der reinste Krampf. Ich habe vor und hinter dem Sample ein haufen verschnitt den ich manuell abschneiden muss, was nicht immer gut / genau gelingt. Unangefochten dessen, erzeugt das Abschneiden der Samples Grundsätzlich knackser die ich muten oder Faden muss...

    Das kann doch alles nicht sein, da muss es doch irgendwas anderes geben. Ich habe schon versucht Ableton als Slave einzubinden, weil Ableton mit Samples anders umgeht und die Knackser automatisch fadet. Aber die Performance über das Rewire ist so schlecht
     
  2. Morbid

    Morbid -

    Also eigentlich geht das doch bei so gut wie jedem Softsampler das du samples auf verschiedene Ausgänge legen kannst.
    Das muß doch bei RTAS ähnlich wie bei VST gelöst sein?
    Auf alle fälle bei Kontakt, glaub sogar bis zu 32 Kanäle, weiss nicht mehr genau wieviel hab meinen Verkauft.
     
  3. Ich bin mit dem Routing von Kontakt irgendwie nicht zurecht gekommen. ich habe jetzt ableton live als rewire slave drinnen, das funktioniert ganz gut. das einzigste was jetzt noch komisch ist, wenn ich die kanäle auf aufnahme schalte kommt nix mehr an und die aufgenommenen spuren sind leer... oh mann

    Am Synth zu schrauben ist so viel einfacher :lol:
     
  4. sorry, aber: rtfm?
     
  5. ist mir eigentlich egal...

    vielen Dank für eure Mühen, ich habe nun eine funktionierende Lösung gefunden Pro Tools / Ableton Live / Rewire :supi:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie wär´s mit: Edit -> Strip Silence?
     
  7. keine ahnung was damit ist. ich werde nachher mal schauen was es mit dieser funktion auf sich hat, vielen dank für den hinweis

    btw: paar nette schinken hast du da auf youtube. mit sowas kommst du bei den frauen bestimmt gut an :mrgreen:
     
  8. ich bin ja ein großer freund von selbsterklärenden produkten. aber mitlerweile sind viele geräte und programme dermaßen kompliziert, dass man einfach derb in die röhre schaut, oder man schaut in's handbuch. es ist schön, dass du eine funktionierende lösung gefunden hast, auch wenn sie für mich zumindest arg kompliziert klingt ;-)
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich empfehle an dieser Stelle immer gerne ein paar Tutorialvideos. Findet man auch bei Youtube. Schön bunt aufbereitet und erklärt. Für Menschen, die zum Lesen zu ungeduldig sind. Dann erübrigen sich viele Einsteigerfragen ganz von selbst. Das schaffst Du schon.
     
  10. fab

    fab -


  11. es geht mir nicht darum keine manuals zu lesen. ich lese momentan mehrere Bücher über LDAP, Kerberos und son kram.. Also am lesen soll es nicht scheitern. Es ist mir einfach nun egal, weil ich eine andere für mich passende Lösung gefunden habe. Ich hab es Probiert mit dem routing. Ich meine es ist ja kein Ding unten das Routing aufzuklappen und Kanäle zu zu weisen, aber es hat eben nicht so Funktioniert wie es für meine Situation hätte funktionieren sollen. Aber Manuals... damit kann ich dich zu schmeissen. Nur alleine das Cubase Manual hat 700 Seiten, das Acid hat fast 500, Pro Tools hat 1200 Seiten, da ist Ableton Manual nen klacks dagegen. Wenn ich mir dann noch so manch Manual von einigen Synth angucke mit jeweils 300 oder 500 Seiten


    Das Strip Silence ist eigentlich auch nicht unbedingt das was gesucht habe, aber über diesem Weg bin ich auf eine Funktion gestossen mit der man Samples ein und ausfaden kann, per Knopfdruck. Aber wie gesagt ist mir egal. Zum Glück hat Digidesign ja den ASIO Teriber mit bei gelegt. Heisst ich mach mein Zeug in Ableton und bounce dann zum abmischen die Spuren ins Pro Tools.

    Ich habe jetzt 2 Tage vergeudet und nix erreicht, dann mit Ableton innerhalb von ein paar Minuten meine Samples aufgenommen und nen nettes etwas fertig gehabt, da habe ich mich dann auch drüber gefreut. Nur abmischen würd eich in Ableton nicht, da ist Pro Tools definitive die bessere Wahl

    edit:

    Ich habe die ganzen Jahre Cubase und analoge Mischpulte benutzt, da war alles kein Problem. Jetzt muss ich mich halt erst mal ein wenig umgewohnen Samples zu verwenden. vAber vielen Dank für eure vielen Tipps
     
  12. das wollte ich nicht in frage stellen.
    diesen kausalen zusammenhang verstehe ich. ich hatte es erst andersherum interpretiert: "ich suche eine andere lösung, weil mir handbücher egal sind." - und das wäre der falsche ansatz gewesem. imo.

    weitermachen! :)
     

  13. vielen Dank für den Tipp. Zusätzlich danach noch mit STRG+F das automatische Faden der Samples einstellen umd die Knackser weg zu bekommen. Funktioniert ganz gut sum absampeln. Am besten ist es wenn man im Strip Silence ein paar ms Luft für das spätere automatische faden einstellt.
     
  14. Zitat vom Avid Support (da hätte ich das fucking manual 10 mal lesen können un es hätte mir nichts genutzt):



    The official word is that the following NI plug-ins are not compatible with Pro Tools 8:

    Kontakt 3
    Bandstand
    Battery 3
    Elektrik Piano
    Guitar Rig 3

    While these may seem to work on some systems, they are likely to cause problems at some point. We do not recommend using these plug-ins until they are updated for compatibility with Pro Tools 8.
    __________________
    Avid Audio Tech Support
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    warum hast du überhaupt getauscht, wenn du keine einarbeitungszeit hast :?:

    was funktioniert und man damit selber auch zeitlich gute ergebnisse bekommt, verkauft man doch nicht :!: oder vermisste es irgendwann mal fast schmerzlich :roll: ;-)

    The official word is that the following NI plug-ins are not compatible with Pro Tools 8:

    Kontakt 3
    Bandstand
    Battery 3
    Elektrik Piano
    Guitar Rig 3


    das ist krass, ab scheinbar NI consequent :twisted:
     

Diese Seite empfehlen