Samples f. Noise und Industrial!!!

bin auf der suche nach seiten mit noise und industrial samples (rauschen, fabrikgeräusche, kranke bässe usw.)! wav-format wäre gut!!!
danke!!!
 
ehm: Mikrofon und Recorder und einfach was aufnehmen..
Inst


ehm: Mikrofon und Recorder und einfach was aufnehmen..
Instant-Industrial auf einer Sample CD? naja.. wie kreativ ist das denn?
Und ersteres ist noch billiger dazu..

aaaber: es gibt tatsächlich so eine CD mit div. Maschinengeräuschen.. ist schon was älter..

habs aber namentlich verdrängt, da ich leider sehr wenig aufmerksamkeit für kaufsounds hab.. sorry, liegt an mir.. wurde aber sogar mal in keys oder keyboards vorgestellt.. ist aber, wie gesagt schon etwas her..

90er denk ich..

hmm, ich befürchte dieses posting ist garnicht so hilfreich.. uaaampf..
es gibt aber diese freesample library.. schonmal geguckt? und irgendwelche filme ??
 
A

Anonymous

Guest
Es gibt mehre CD's mit Industrial-Samples.

Nicht jeder ha


Es gibt mehre CD's mit Industrial-Samples.

Nicht jeder hat ja Kettensäge und Co. ;-)
 
echt? .. naja.. die k

echt? .. naja.. die könnte man bei skinny puppy klauen: chainsaw.. *G*
oder synthetisch erzeugen..

naja, ich bin da irgendwie ideologisch verbremt, glaub ich.. scheiss 80er, alles selber machen wollen und so..

nu, aber downloadtechnisch würd ich noch passen.. ich weiss vom aufbau einer sache in dieser richtung, wenn da etwas geduld noch drin ist.. kommt..
 
da gabs doch diese Skinny Puppy Sample CD *Skinned*
soll re


da gabs doch diese Skinny Puppy Sample CD "Skinned"
soll recht geil sein

hast du die schon mal in den Fingern gehabt Moogulator ? :?:
 
A

Anonymous

Guest
Es gab fr

Es gab früher mal ne Firma namens "Black Hole",
die hatte verschiedene Sample-Sets, die man sich selber zu ner Sampling-CD zusammen stellen und brennen lassen konnte.
Die gibt's aber leider nicht mehr.

Maschinengeräusche gibt's auch bei der Eurosphere-Serie von Masterbits.
Musste mal kucken (gibt insgesamt 15 Sampling-CDs in der Serie!!!)
 
[quote:46b3a4ffce=*oszillator*]da gabs doch diese Skinny Pup

oszillator schrieb:
da gabs doch diese Skinny Puppy Sample CD "Skinned"
soll recht geil sein

hast du die schon mal in den Fingern gehabt Moogulator ? :?:
leider nicht, wie gesagt.. bin ja auch nicht so der sample--von der CD sampler ;-)

kann ich also leider nix zu sagen, auch wenn SP sonst reichlich vorhanden ist.. ;-)
 

tERMoBLUe

|||||||
mmhm, da jibbdet doch aus der akai-library-serie so'ne *soun

mmhm, da jibbdet doch aus der akai-library-serie so'ne "sound-effects" sample-cd mit jede menge "industrial" ;-) ...
 
darf auch was kosten!!! eine sample-cd hab ich schon!!! mu

darf auch was kosten!!! eine sample-cd hab ich schon!!! muß ich wohl weiter im www suchen!!!
 

micromoog

Rhabarber Barbara
s'gab mal die CD-ROM Dance & Industrial, wobei die Indus

s'gab mal die CD-ROM Dance & Industrial, wobei die Industrial Sampels imho schlecht waren/sind.
 

ARNTE

Ureinwohner
*titanium rhythms* oder so

"titanium rhythms" oder so ähnlich hieß mal ne sample cd. soweit ich weiß gibts davon volume I und II. die I habe ich und die ist wirklich sehr gut.
 
A

Anonymous

Guest
[quote:35cc8eee6c=*micromoog*]s'gab mal die CD-ROM Dance &am

micromoog schrieb:
s'gab mal die CD-ROM Dance & Industrial, wobei die Industrial Sampels imho schlecht waren/sind.
Die kannste insgesamt vergessen.
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Einfach per DVB Karte Filme mitschneiden oder Audio-Spuren v

Einfach per DVB Karte Filme mitschneiden oder Audio-Spuren von DVDs auslesen und die entsprechenden Sounds per Editor ausschneiden...
 
hey...
geh mal in eine videothek..
leih dir paar dvd´s aus.
dort solltest du genügend material finden um noise
oder industrial sounds zu bekommen oder zu kreiren.
naja.. bissl kreativität sollte auch nicht fehlen ;-)
grüße
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich denke es bei Hintergrundgeraeuschen (Haemmern, Motoren, schlagende Tueren etc.) wird es schwer nachzuweisen sein, aus welchem Film sie stammen und Melodien spielen sie auch eher selten...
 
kommt aufs land an, in D-A-CH ist das sowieso egal.. in den USA sollte man ein bisschen fummeln oder es anders einsetzen..

copyright ist unterschiedlich geregelt in jedem land..
 
das meint ich ja damit...
als basis(ausgangs) sample.. soundschnipssel aus movie´s nehmen...
damit kann man viel anstellen und schicke sounds draußzaubern.
dann wird auch sicher niemand mehr merken aus welchen movie
der sound geklaut ist ;-)
grüße
 
oder mit kleinem Aufnahmegerät ins Kino gehn. Die Raumakustik/Mikro/Recorder machen schon die ersten Verfremdungen von selbst, dann durch ein paar FX schicken und gut isses!
 


News

Oben