Samples vom PC zum Roland EG-101 übertragen?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von thomas004, 20. Dezember 2006.

  1. Hallo Forum!

    Mein Roland EG-101 hat eine Samplingfunktion analog dem Boss SP-202. Ich kann mit dem EG-101 Samples aufnehmen und per MIDI am PC als Sysex sichern. Zurück in den EG-101 gehts dann auch per Sequenzer-Software und MIDI. Soweit, so gut.

    Jetzt wünsche ich mir aber am PC eine kleine Software, die mir irgendwelche Samples in das EG-101-interne Sysex-Format wandelt, so dass ich diese per MIDI zum EG-101 dumpen kann. Der Service von Roland meint, so etwas gibt es leider nicht. Ich könne neue Samples ausschließlich per Audio-In in den EG-101 bekommen... :sad:

    Habt Ihr da ne Lösung parat? Gibt es da irgendwelche Standard-Lösungen? Ist das Roland-Sample-Sysex-Format vielleicht irgendwie genormt, so dass ich ne Software für ein anderes Gerät missbrauchen kann? Gibt es vielleicht Freaks, die so etwas mal programmiert haben?

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß, Thomas
     
  2. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Meines Wissens könnennur die Yamaha Geräte die Sampels über Midi empfangen und senden, einfacher, besser und schneller geht wirklich die analog zu sampeln mit dem EG101 wenn er das überhaupt kann. Die Roländler haben da schon recht... :)

    Hat der EG101 überhaupt einen Sampler?! Es ist doch die Tastenversion der MC505, oder nicht?! Der hatte doch gar keinen Sampler wenn ich mich recht erinnere..

    Grüße,
    Frank
     
  3. Klar hat er einen Sampler! Der EG-101 ist die Tastaturversion der MC-303 + Sampler + mehr. Was Du meinst ist der JX-305, der hat keinen Sampler.

    Es ist eben end-nervig, jedes Sample, dass ich mal eben spielen will, analog zu samplen. Daher meine Frage.

    Gruß, Thomas
     
  4. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Achso, dann habe ich die verwechselt... Mach es aber weiterhin so, sampeln analog DENN es ist Schweinenervig und dauert unendlich lange wenn man die per Midi überträgt...

    Ich habe es damals beim Cs6x gemacht und nie wieder... Schönes feature aber wieder mal un-ausgereift...

    Frank
     

Diese Seite empfehlen