SD-Card Reader für Ensoniq Mirage

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von fanwander, 13. Januar 2011.

  1. Hätte ich beinah bei matrixsynth übersehen:

    Tom Carpenter von Analogue Solutions hat einen SD-Card Reader für den Mirage gebaut. Fungiert als Ersatz für den Floppy-Drive!

    Vielleicht muss ich mir doch wieder einen Mirage besorgen.
     
  2. micromoog

    micromoog engagiert

    Och, wenn man etwas Zeit hat kann man doch komplette Mirage-Banks super per MIDI Dumpen, Freetools gibts im Netz.
    Ich habe mir den Disk-Jockey dadurch abgewöhnt, einmal -etwas länger- Laden und gut iss...
     
  3. Burt

    Burt -

  4. Treffer. Da ist der Mirage auch erwähnt.
     

Diese Seite empfehlen