Seltsames Problem mit Yamaha RM1x

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Anonymous, 6. Dezember 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    habe hier grad ein blödes problem habe einen track kopiert von 6 auf track 12 wollte alle einstellungen inklusive der Voice nochmal auf 12 haben , aber wenn ich jetzt die Phrase auf Track 12 lösche umd eine nue einzuspielen macht er es nicht. Er spielt trozdem noch die phrase von track 6 ???

    edit:

    habe grade die phrase von 12 gelöscht jetzt hat er die phrase von 6 auch mit gelöscht es scheint als wenn die tracks 6 und 12 zusammen hängen ? kann mir das jemand mal erklären ?
     
  2. sulaco

    sulaco Tach

    Da du nicht schreibst, welche Aktionen du genau durchgeführt hast, mutmasse ich einfach mal:

    Beim Job "Copy Track" und aktivierter "PhrasePatch/Event" Option auf der Jobseite wird die Referenz auf die Phrase kopiert, nicht die Phrase selbst. D.h., beide Tracks zeigen nach dem Copy-Job auf die gleiche Phrase - hier ist der zusammenhängende Punkt, den du vermutest. Daher: Löschst/leerst du diese Phrase mittels "Clear Phrase" Job, dann ist sie für beide Tracks nicht mehr vorhanden.

    Aber: Wenn du die Phrase lediglich im Patch-Screen (Pattern-Button 2x druecken) auf einem der beiden Tracks "wegdrehst"/deaktivierst (auf "No Phrase" stellst) und dann auf diesem Track eine neue Aufnahme startest, wird eine neue Phrase angelegt und diesem Track zugewiesen. Die weggedrehte/deaktivierte Phrase ist aber nach wie vor durch den anderen Track referenziert und dort hörbar.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    habe ich gemacht habe "clear Phrase" gemacht auch habe ich im patch menu die sequence gelöscht. Es ist die Phrase zwar weg aber wenn ich jetzt eine neue phrase auf zb track 6 einspiele , habe ich die gleiche phrase nochmal auf track 12 und 15 ???

    Wtf

    absuluter Kreativ killer habe mich jetzt auch entschloßen das dingen zu verkaufen ! Kann jedem nur von einer yamaha rm1x abraten sowas von umständlich !
     
  4. Sebel

    Sebel Tach

    guck mal nach ob du auf den unterschiedlichen spuren die selbe user-phrase hast...
     
  5. mik93

    mik93 Tach


    viel Feind - viel Ehr - viel Funktion - viel Umstand. ;-)

    wenn man nicht Monitor unterstützt arbeitet oder gleich PC + DAW nutzt, ist es immer etwas knifflig.

    aber vielleicht hast du ja einen Tipp als alternative.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    nicht böse sein aber das klingt nach:
    "wenn der bauer nicht schwimmen kann, ist die badehose schuld." :mrgreen:

    man muss das system nur verstanden haben, man wird dann auch entlohnt.
    das handbuch ist da ein faktor, recherche im netz ein weiterer.

    benutze selbst die RS7000 und da ist das ähnlich gelöst - sollte eigentlich gleich wie rmx sein.

    schau dir mal die yamaha power user PDF documents an, da ist das sehr gut erklärt.

    google - yamaha power user phrase copy
    gleich die ersten zwei:
    Yamaha RM1X Remix Sequencer - Power Users Guide
    POWER USER - Yamaha (RS7000)


    lies das mal aufmerksam durch, vielleicht überlegst du dir den verkauf dann nochmals...

    >> altius, fortius, tinnitus <<
     
  7. mik93

    mik93 Tach

    danke für den link :nihao:

    kannte ich noch gar nicht.
     

Diese Seite empfehlen