service unterlagen farfisa syntorchestra

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von MISTER GDS, 30. März 2008.

  1. MISTER GDS

    MISTER GDS Tach

    hallöchen,

    ich liebe dieses teil und benutze es heute noch wegen dem

    völlig eigenen sound.

    doch leider hat das teil eine macke/ die monophone sektion ist verstimmt.

    immer wieder,

    wer hat technische unterlagen und schaltpläne?

    wie wird dieses teil gestimmt?

    wer könnte mir helfen?

    lg chris
     
  2. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  3. MiK

    MiK Löten&Coden

    Es gab mal im Netz so ne Tuning-Anleitung, die ich sinnvoll fand, als ich das Ding von nem Kumpel mal renoviert hatte, aber leider ist die nicht mehr online. Falls die wieder jemand findet, wäre ich da zwecks Abzug der Seiten und Archivierung für die Nachwelt auch interessiert :)
     
  4. Ich brauche aktuell das beschriebene Tuning-Manual. Hat das wer und kann es mir zur Verfügung stellen?
     
  5. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  6. schick deine email per pm
     
  7. Hansi

    Hansi Tach

    Hallo,
    ich bin neu hier und habe das selbe Problem.
    Hab meinen Synthorchestra aufgeschraubt, und keine Ahnung welcher Trimmer
    für was zuständig ist.
    Im Netzt finde ich kein Servicemanual.
    Kann mir bitte jemand helfen?
    Vielen Dank schonmal

    Der Hansi
     
  8. atol

    atol Tach

  9. Alle meine gesammelten Unterlagen kann man hier runterladen:

    http://www.file-upload.net/download-936 ... a.rar.html

    Danke an "atol" für seine Daten. Die habe ich in mein Paket integriert. Die weiteren "Tuning-Möglichkeiten" kannte ich noch gar nicht.

    Wichtig: Die Tuning-Reihenfolge ist in den Original-Service-Unterlagen falsch beschrieben oder die Platine steht dort kopf. Richtig ist die Reihenfolge bei "atol".

    Also Tuba 8, Trombone 7, Flute 6, Mono Piccolo 5
     
  10. Hansi

    Hansi Tach

    Hey vielen Dank für die schnelle Unterstüzung.
    Hat jemand noch eine Idee ob die Polysection auch zu Tunen ist?
    Bei mir klingt diese einen ganzen Ton zu tief.
    Der Link von "essen64" führt wenns zum Download ginge,
    leider zu einem Programmdownload "MPlayerX"
     
  11. MiK

    MiK Löten&Coden

    Du musst den "anderen" Download-Knopf benutzen, den rechts daneben. Oder einfach alle durchprobieren. Irgendeiner versucht nicht, Dir Blödsinn unterzujubeln.
     
  12. MiK

    MiK Löten&Coden

    Ach ja, danke an atol und essen64 für das Paket, ich pack das mal in meine Sammlung. Zum Synthorchestra ist ja sonst eher kaum was zu finden...
     
  13. MiK

    MiK Löten&Coden

    Hab mir das gerade mal angeschaut im Schaltplan und wie erwartet ist die Poly-Section eine normale Frequenzteiler-Orgel. Im Schaltplan gibt es dazu einen Regler für den Masterclock "POLI PITCH" genannt. Ich gehe davon aus, daß der am Gerät von außen zugängig sein sollte. Ein weiterer Abgleich ist nicht vorhanden, wenn der Oszillator nicht in der richtigen Frequenz arbeitet, muss man den mal genauer prüfen.

    Es gibt wohlgemerkt nur einen einzigen Oszillator für die Poly Section, der meistens im MHz-Bereich schwingt, von dem alles Andere abgeleitet wird durch Frequenzteilung.
     
  14. tongebirge

    tongebirge Tach

    Dankeschön :nihao:
    Bin seit neusten auch Syntorchestra user :D
     
  15. atol

    atol Tach

    Ich leider nicht mehr - falls jemand eines mal wieder abgeben wollen würde…
     
  16. tongebirge

    tongebirge Tach

    Habe über ein Jahr gesucht, um ein gutes zu finden :eek:
     
  17. atol

    atol Tach

    ich habe noch ein synthorchestra 4 und ein farfisa soundmaker - das ist auch nett.
    das synthorchestra sowie polychrome sind leider weg.
     
  18. tongebirge

    tongebirge Tach

    Gibt es hier noch Leute die mit dem Syntorchestra Musik machen ?
    Bei soundcloud sind es nur ne Handvoll.
     

Diese Seite empfehlen