special offer NI komplete 8 + frage

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von IM030109, 1. Februar 2013.

  1. hi leute,

    zur info, seit heute gibt es NI komplete 8 zum sonderpreis. denke mal das den newsletter viele hier erhalten haben.

    nun meine fragen. da ich am umgesteigen auf software bin, habe ich div. sachen aus komplete schon getestet. bei den synthies ist ja alles ok. samplermässig auch ok. bei battery habe ich nur die demosoundsets und wollte wissen ob battery ein guter ersatz u.a. für 808 und 909 sounds ist. bitte keine diskussion über originale und so.

    ist Ni komplete 8 ein "musthave" wenn man auf software umsteigt? zumal für den preis?


    gruss
    im030109
     
  2. Also bei mir ist es so, Kontakt, FM8 und Massive sind ein must have. Absynh fand ich interesant, aber passen irgendwie nicht in meine Songs. Experementiere momentan allerdings noch mit den Demos rum.
    Wird nun aber nervig, also kommt im Grunde das Angebot gerade recht.
    Da aber bei der Maschine / Maschine Micro auch schon eine Menge dabei ist ( Massive ja auch ) bin ich noch hin und hergerissen die zu holen und evtl. noch ein Plug in dazu.
    Zu Battery kann ich noch nichts sagen. Das teste ich die Tage aber mal.
     
  3. NI komplete für 389,- Euro ist eine schöne Rundumversorgung, wenn man auf Software umsteigt - ganz nahe am "mushave". Im Prinzip machst du mit dem Kauf von NI Komplete 8 nichts falsch.

    (im Detail: a) Der Softsampler ist leistungsfähig und es gibt ziemlich viele und auch gute Bibliotheken für ihn - ich persönlich mag allerdings nicht seine Interpolationsalgos, und finde, die klingen ziemlich, ähm, scheiße b) Reaktor ist eine großartige Software, sehr lohnenswert, und es gibt sehr kreative Ensembles c) FM8 ist toll und klingt super, gleiches gilt für Massive und Absynth d) Mit Reflektor bekommt man einen brauchbaren Convolutionreverb e) Battery ist ganz okay - sicher kein Ersatz für eine 808, aber immerhin ein Teilersatz dafür, und darüber hinaus eine Sammlung richtig guter Drumsounds f) die übrigen "Beigaben" und Sounds sind nicht übel)

    Es gibt aber auch viele andere lohnenswerte Softsynths, z.B. die von U-HE. Und, und, und...
     
  4. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Bei mir kommen die Drums zu ca. 90% aus Battery. Auch teilweise eigene Sounds. Battery hat auch schon schöne Möglichkeiten zum Klangverbiegen. Ist schonein tolles Instrument. Vielleicht reichen sie ja nochmal irgendwann einen internen Sequenzer ähnlich dem aus Limelite nach. Das wäre mein einziger Wunsch.
     
  5. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Wenn Du mit Software produzieren willst, hast Du nach dem Kauf von NI Komplete alles, was Du brauchst.
    Sowohl Klangerzeuger wie auch Effekte.

    Ich nutze es kaum noch wegen meiner Hardware, aber beim mixen der Aufnahmen am PC sind die ganzen Effekte aus Guitar Rig dauernd im Einsatz, die kann man ja nicht nur für Gitarre nehmen ;-)

    Battery war nie so mein Ding, hat mir schon zu viele Features für nen Drummie. Ist halt nen Drumsampler, kannst Du natürlich auch 808 und 909 Drumsounds reinladen.
    Kontakt hat übrigens auch sehr coole Drums, sogar mit Sequenzer, in der 'Urban' Sektion. Hab ich gerne benutzt als ich noch mit dem PC Sounds erzeugt habe.

    Und bei Reaktor sind auch viele Drummies dabei und dann gibt es ja noch die User-Library für Reaktor mit hunderten von Synths, Drummies und Effekten.

    Im Grunde :
    Hauptsächlich mit dem Computer zu produzieren und Komplete NICHT zu haben, ist arg seltsam...das Ding hat so ein heftiges Preis/Leistungsverhältnis, das kauft eh jeder irgendwann.
     
  6. Bin auch verlockt da mal zuzuschlagen, hab eigentlich gar keine VSTs, aber hätte nicht übel Lust mal so richtig aus dem Vollen schöpfen zu können, hmmmm.
     
  7. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    ^Es lohnt m.M.n sich auf jeden Fall, konnte letztes Jahr dem Maschine-Bundle-Preis für Komplete 8 auch nicht widerstehen.
    Allerdings musste & muss ich höllisch aufpassen, nicht dem Preset-Zapping zu verfallen... ;-)
     
  8. Ermac

    Ermac -

    Gegen Komplete spricht, dass du die hunderte Gigabyte Zeug auf die Festplatte knallst und vor lauter Presets den Wald nicht mehr siehst. Auch wenn es sich betriebswirtschaftlich aufdrängt, dieses Angebot anzunehmen, halte ich es musikalisch für Unsinn.
     
  9. Ich muss doch die Libraries aber nicht mit installieren oder doch ?
     
  10. sbur

    sbur engagiert

    Billiger wird man Komplete oder Komplete Ultimate nicht bekommen. Es sei denn gebraucht.
    Es gibt bei NI aber auch immer wieder Update-Aktionen, wo man z.B. Reaktor für 99,- EUR kauft und dann updateberechtigt für Komplete ist für 299,- EUR. Da ist meistens kurz bevor eine neue Version herauskommt. Wenn man mit dem Laptop arbeitet würde ich bei solchen Datenmengen (die Libraries) grundsätzlich immer eine externe Festplatte für Komplete einkalkulieren (bei Ultimate obsolet).

    Was die Masse an Software und Presets angeht, braucht man sicherlich seine Zeit, bis man sie so organisiert hat, dass sie brauchbar ist und einen nicht schlicht erschlägt. Zum Anfang kommt man aus dem Staunen fast nicht mehr raus, wenn man durch die Preset klickt. Das hat sich bei mir aber schnell wieder gelegt.
    Die Möglichkeiten sind nahezu unerschöpflich und ich fühle mich dadurch immer etwas verloren. Es ist mir alles etwas zu viel. Vielleicht bin ich auch schon etwas zu alt :)

    Wenn man mit dem Umfang zurecht kommt, ist Komplete aber klasse, weil man eben sehr viel für sein Geld geboten bekommt.
     
  11. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Du kannst beim installieren aussuchen, welche Plugins und Libraries Du installieren willst.
     
  12. hi leute,

    erstmal danke an alle für die antworten.

    @ lothar

    ok, die 808 oder 909 ersetzen kann battery nicht. meinte eher, dass battery im endprodukt in sachen drumsounds gut rankommt..... klar wenn es doch samples von denen sind. :) anderen softsynths kenne ich natürlich auch schon. es ging mir hierbei um komplete. bei diva und anderen bin ich mir ja schon schlüssig dass ich die mir auch hole.

    @ ermac

    ich weiss was du meinst wegen den presets, das merke ich ja schon bei den demos. ich denke ich werde mir da wirklich alle dann mal anhören und die "besten" behalten bzw. favorisieren.

    @ sbur

    ich werde eh dann noch eine platte holen und die sachen auch nur auf der abspeichern was mit musik zu tun hat.

    gruss
    im030109
     

Diese Seite empfehlen