Spectralis Soundarchive

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von Anonymous, 27. April 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich wollt nur mal mitteilen dass die Seite an Fahrt aufnimmt :D
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Anonymous

    Anonymous Guest

  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. Anonymous

    Anonymous Guest

  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat das jemand getestet?
     
  9. Ja, ich habe das getestet. Nyarlathotep aus dem Spectralis-Forum hat das dort reingestellt. Der link ist auch von dort entnommen.
     

  10. Ich kenne zwar die Sounds aus dem Roland V-Synth nicht, aber das Foto im Thread im Radikal-Forum zu dem Soundpaket impliziert ja, dass die Klänge aus dem V-Synth stammen. Enthalten sind darin jedenfalls 41 SLI Files, querbeet durch diverse Klangkategorien.

    Complexsystems Beschreibung dazu:
    "About the VsynthxSpectralis samplers I recomend to work with the Start and Startmodulation options pushing the MACRO CTRL knob, you can obtain very different sounds. In the Previous samplerpacks I designed a complete bank of sounds, but I think that with the random sound utility the results are very interesting.

    Ask me about any doubt with this sampler pack, and remember that the CXVKITS are a multilayerd kits. Load these kits in one of the digital parts and use the arpeggiator for nice rhythms."
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das sagt allerdings nicht aus, ob die Presets abgesampled wurden oder ob man sich viel Mühe gegeben hat. Die Architektur und Vorteile des Vsynth liegen sicherlich in der elastischen Audioverformung, welche in statisch ggf. den Charme einer VP1 Sampling CD bekommen könnten. SChließlich ist der VSynth ja nicht wegen seiner irren Klangqualität interessant, sondern wegen der Audio-Knetmaßentechnologie. Oder irre ich?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest


    Patcharchiv Update 0.5 ;-) (Drumsounds,Percussions Cwejman)


    http://specsamples.zapto.org/ (Soundarchiv,Patterns,tools)

    http://bar0.blogspot.com/2010/06/new-sp ... nalog.html ( Analog Geräte Collection, Arp und Co,300 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=RXPK0QZT ( Vsynth GT,100 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=JCDSXO2G (Tetra Soundbank, 200 MB)

    http://deaths-destiny.hermetech.net/spe ... -parts.rar (Drums Cwejman,jomox 40 MB)
     
  13. deswegen frag ich mich ja warum man den absampled
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Damit man Material für den Spectralis hat. Der ist was das bearbeiten von Samples geht etwas ,,steif´´
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ok, das ist doch ein Wort, nun noch ob das eigene Sounds sind oder die Werkklänge des VSynth (Da V-Code ist toll, aber auch nur mit dem Rotationsmodus oder dem Legatomode, das alles von anfang spielen wäre hier tödlich). Ansonsten lieber eigene, finde da geht mehr - aber ist bei Samples natürlich sehr individuell. Prima, dass du sammelst. Ansich passt das dann aber für die meisten Samplemaschinen. Es sei denn, es gibt spezielle Programme für den Spectralis.

    Sorry fürs breitlabern, oder siehst du das hier als bitte nichts anderes Thread, dann halte ich für immer den Schnabel.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn man den Specki bis zum Rand mit einer guten Mischung von Samples füllen kann kommt man bis zur Rente. Vergiss nicht die 3 Monosynths


    PS: Die Cwejman Samples sind ja echt der Hammer. :P
     
  17. Die Jomox Kicks sind echt fett, aber:
    Kriege die verdammten Cwejman Samples nicht geladen. Zwar werden sie mir im internen Spectralis-Browser als geladen angezeigt, ich kann sie aber nicht anfahren. Weiteres Problem: mit eingesteckter SD-Karte kann ich gar keine D-Synth Samples mehr auswählen. Erst SD Karte raus, dann sind die alten wieder da. Also mit der SampleOption steh ich momentan noch echt auf Kriegsfuß...Irgendwas scheine ich falsch zu machen. Versuche es mal per USB.
     
  18. Nachdem ich die Cwejman Samples per USB auf den Spectralis gezogen habe, kann ich garnicht mehr im D-Synth nach samples browsen. Über dem Auswahlencoder ist lediglich [-----] zu sehen und alte Samples kann ich nur über den OSC wave encoder auswählen. (Allerdings leider nicht die Cwejman Sachen) Ja, Mensch, ist das ein bekanntes Problem? Hier stimmt doch irgendwas nicht...#

    Nachtrag: Auch die samples in der drums sektion sind nurnoch über osc wave auswählbar...
     
  19. Lösung gefunden. Ein stupider Druck auf den OSC Wave Encoder behebt das Problem. Jetzt hab ich auch die Cwejman Samples drin. Mann, immer diese Aufregung...;-)
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

     
  22. Ich kann in dem Zusammenhang nur wärmstens empfehlen, nicht zu verschwenderisch mit dem Sample Speicher umzugehen. Samples, die nicht genutzt werden, sollte man möglichst wieder vom Flash Speicher entfernen. 1000de Einzelsamples werden den Spectralis irgendwann an seine Grenzen treiben, weil er in seinem kleinen MCU RAM-Speicher schlichtweg nicht beliebig viele Strings aufnehmen kann. Diese Samplenamen müssen halt irgendwo gehalten werden. Würden wir diese Soundlisten und Samplelisten in den Flash Speicher lagern um Platz zu gewinnen, würden die ganzen Auswahldialoge wesentlich träger reagieren, weil Flash Speicher nicht sonderlich flott ist, wenn man alle paar Bytes eine neue Adresse anlegen muss. Weniger ist manchmal mehr und Aufräumen ist eine Arbeit, die niemand gerne macht. Aber irgendwann kommt man definitiv an einen Punkt, an dem nicht mehr alle Samples über die Auswahllisten erreichbar sind. Eine genaue Aussage nach wie vielen Samples das passiert lässt sich nicht voraussagen, weil die gesamte Speicherstruktur ohnehin dynamisch angelegt ist.

    Also mein Tip - unbenutzte Samples oder welche, die ohnehin nicht besonders nützlich sind, gleich wieder entfernen.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest



    Patcharchiv Update 0.6 ;-) (Drumsounds,DSI Evovlerkit)


    http://specsamples.zapto.org/ (Soundarchiv,Patterns,tools)

    http://bar0.blogspot.com/2010/06/new-sp ... nalog.html ( Analog Geräte Collection, Arp und Co,300 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=RXPK0QZT ( Vsynth GT,100 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=JCDSXO2G (Tetra Soundbank, 200 MB)

    http://deaths-destiny.hermetech.net/spe ... -parts.rar (Drums Cwejman,jomox 40 MB)

    :!: http://specsamples.zapto.org/Spectralis ... erDrumkit/ (DSI Evolver Kit)
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest



    Patcharchiv Update 0.6 ;-) (Drumsounds,DSI Evovlerkit)


    http://specsamples.zapto.org/ (Soundarchiv,Patterns,tools)

    http://bar0.blogspot.com/2010/06/new-sp ... nalog.html ( Analog Geräte Collection, Arp und Co,300 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=RXPK0QZT ( Vsynth GT,100 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=JCDSXO2G (Tetra Soundbank, 200 MB)

    http://deaths-destiny.hermetech.net/spe ... -parts.rar (Drums Cwejman,jomox 40 MB)

    :!: http://specsamples.zapto.org/Spectralis ... erDrumkit/ (DSI Evolver Kit 1,3 MB)
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    ]


    Patcharchiv Update 0.7 ;-) ( Oscillatorenmodelle)


    http://specsamples.zapto.org/ (Soundarchiv,Patterns,tools)

    http://bar0.blogspot.com/2010/06/new-sp ... nalog.html ( Analog Geräte Collection, Arp und Co,300 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=RXPK0QZT ( Vsynth GT,100 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=JCDSXO2G (Tetra Soundbank, 200 MB)

    http://deaths-destiny.hermetech.net/spe ... -parts.rar (Drums Cwejman,jomox 40 MB)

    http://specsamples.zapto.org/Spectralis ... erDrumkit/ (DSI Evolver Kit 1,3 MB)

    :!: http://www.blattrecords.net/uploads/les ... 20Pack.exe (Ocillatormodelle, 16MB)
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest



    Patcharchiv Update 0.8 ;-) ( Hardtekkno Drums)


    http://specsamples.zapto.org/ (Soundarchiv,Patterns,tools)

    http://bar0.blogspot.com/2010/06/new-sp ... nalog.html ( Analog Geräte Collection, Arp und Co,300 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=RXPK0QZT ( Vsynth GT,100 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=JCDSXO2G (Tetra Soundbank, 200 MB)

    http://deaths-destiny.hermetech.net/spe ... -parts.rar (Drums Cwejman,jomox 40 MB)

    http://specsamples.zapto.org/Spectralis ... erDrumkit/ (DSI Evolver Kit 1,3 MB)

    http://www.blattrecords.net/uploads/les ... 20Pack.exe (Ocillatormodelle, 16MB)

    :!: http://www.megaupload.com/?d=DX1OXC96 (Drums,1MB)
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest



    Patcharchiv Update 0.9 ;-) ( Jörg Schaaf Soundset Hallfahnen)


    http://specsamples.zapto.org/ (Soundarchiv,Patterns,tools)

    http://bar0.blogspot.com/2010/06/new-sp ... nalog.html ( Analog Geräte Collection, Arp und Co,300 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=RXPK0QZT ( Vsynth GT,100 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=JCDSXO2G (Tetra Soundbank, 200 MB)

    http://specsamples.zapto.org/Spectralis ... erDrumkit/ (DSI Evolver Kit 1,3 MB)

    http://www.blattrecords.net/uploads/les ... 20Pack.exe (OSC Modelle 18 MB)

    http://www.megaupload.com/?d=DX1OXC96 (Drums,1MB)

    :idea: http://www.joergschaaf.de/rev.slc.zip
     
  28. Klammer auf:

    Hallfahnen

    Klammer zu.
     

Diese Seite empfehlen