SPL Dynamaxx wie ist der ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von TROJAX, 22. März 2010.

  1. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät, scheint vom preis Leistungsverhältnis zu stimmen. Und ist wohl sehr einfach zu bedienen.
     
  2. tomcat

    tomcat Tach

    Super, mein Brot und Butter Kompressor. Tut was er soll und ist ziemlich transparent. Schau mal, es gab bei http://www.soundonsound.com mal einen guten Test soweit ich mich erinnern kann.
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    Hatte den einige Jahre. Mir ist er sogar zu Transparent und zu Clean gewesen. Aber tatsächlich gibts wohl keinen Kompressor der leichter zu bedienen ist ? Schon super Qualität für den Preis - find ich...
     
  4. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ach, clean und transparent ist ok. Ich will ja nicht das mein MIx gefärbt wird, das mach ich alles vorher bevor ich in den Mix in in den Kompressor jage. Er soll nur schön anfetten. Ist der gut für die Summe, oder liegt sein Einsatzgebiet eher bei Einzelsignalen. Sollte das so sein, wäre es dann möglich über die Auxe den pro Kanal einzuschleifen, oder ist davon abzuraten.
     
  5. Für den Mix würde ich mir das Geld sparen und dafür lieber ein ordentliches Mastering-Studio bemühen.
     
  6. Zolo

    Zolo Tach

    Ja er geht wohl auch für die Summe. Schau mal in die Anleitung rein ;-)
    Das es für mehr Geld bessere Kompressoren und für weniger Geld schlechtere gibt,
    muss man hier denke ich nicht erwähnen.

    ABer ordentlich anfetten ist für mich bischen das Gegenteil von Clean :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen