Spotify - wer nutzt es hier?

DerRidda

DerRidda

..
So, ich habe mir gerade mal die Linux Preview von Spotify geladen und mich angemeldet, Last.FM hat sich ja quasi erledigt.

Für mich ist es noch zu früh eine Meinung abzugeben aber wie hält es sich euch hier?
Wer nutzt es zum hören? Wer hat seinen Kram selber dort zur Verfügung gestellt?
 
P

ps4074iclr

Guest
ein Kumpel von mir nutzt es effektiv. Als er hier in die Stadt gezogen ist, hatte er keinen Bock seine komplette CD Sammlung mitzunehmen und 10 Euro gibt er sowieso pro Monat aus für CDs, die er dann gar nicht hört. Also Spotify. Am Anfang war er extrem begeistert, inzwischen nutzt er es einfach "selbstverständlich".
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das Problem mit diesen Diensten ist, dass es eher was für Mainstream ist, ausgefallenere Sachen und Geschmäcker werden hingegen nicht so gut bedient.
 
ARNTE

ARNTE

Ureinwohner
unser zeug gibt es auch auf spotify (und co). viel kohle kommt da aber nicht rüber. irgendwas um 0,004 € pro stream (bei rhapsody knapp 0,007). man hat da dann zwar immer eine große anzahl streams aber so richtig geld gibt das halt nicht...

als konsument nutze ich das gar nicht.
 
Zolo

Zolo

.....
Wow dann haste ja schon nach 10 mal angehört schon fast nen halben Cent verdient. Aber auch nur fast :roll:
 
Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
Moogulator schrieb:
… ausgefallenere Sachen und Geschmäcker werden hingegen nicht so gut bedient.

Täusche Dich da mal nicht ;-)

Klar findet man zwar natürlich nicht alles aber doch massig Mucke außerhalb des Mainstream.
Die bei Spotify verfügbaren Tracks meiner InternetRadio-Sendung gibts hier als Playlist (falls es jemanden interessiert) -> http://open.spotify.com/user/1129749309 ... k3Zby3qgAz
Da dürfte schon etlich schräges Zeug dabeisein (okay - kein UmmzUmmz) ;-)

Ich bin jedenfalles sehr angetan, obwohl für den normalen Musiker da nix verdient ist …
 
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
ARNTE schrieb:
unser zeug gibt es auch auf spotify (und co). viel kohle kommt da aber nicht rüber. irgendwas um 0,004 € pro stream (bei rhapsody knapp 0,007). man hat da dann zwar immer eine große anzahl streams aber so richtig geld gibt das halt nicht...

als konsument nutze ich das gar nicht.

Bei Last.FM gibt's nur die Hälfte (bei nicht-zahlenden Usern). Also 0,002 $. Oder waren es 0,0002? Bei den vielen Nullen komm ich immer durcheinander...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben