SQ10 sync mit Tr808

synthdoctor

synthdoctor

.
Hallo
Wie Sync icham besten den SQ 10 mitder TR808.
HAb mal mit Triggerout der 808 experimentiert aber das funzt nicht im timing
 
Moogulator

Moogulator

Admin
hmm ,sollte aber.. hab ich damals gemacht, trigger kann durch check mit welcher flanke geschaltet wird evtl ein problem haben?.. wenn ja: spannung und flanke anpassen..
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Wie denn Spannung und Flanke anpassen?
Der SQ-10 dürfte auch für S-Trigger ausgelegt sein, denk ich mir mal, richtig?
Dann triggert er bei der fallenden Flanke. Das verträgt sich nicht mit einem normalen V-Trigger, das Timing wird daneben sein.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
1) ja, so isses, allerdings versteht er meist auch schonmal nen V trig..
2) ja, kann gut sein..
 
Moogulator

Moogulator

Admin
kann man bauen, transistor und widerstand... kann man in einem kabel unterbringen ..
 
Elektro_Lurch

Elektro_Lurch

......
Geht alles auch ohne Löten und Kaufen!
Nimm einen Einzelausgang von der 808 und verbinde ihn mit dem Externen Signalprozessor Eingang von deinem MS-20. Der Signalprozessor hat einen Trigger-Ausgang. Den verbindest Du mit dem SQ-10 Sequenzer Trigger-Eingang. Schon laufen beide synchron - zumindest wenn Du den Eingangsregler des Prozessors vernuenftig einpegelst. Die Lösung hat den Vorteil, dass Du die Rhythmik des SQ-10 zusätzlich sogar über die Drumprogrammierung programmieren kannst.

Entdecke die Möglichkeiten...;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben