Stereo-Chorus Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von denbug, 14. April 2010.

  1. denbug

    denbug Tach

    Kann mir jemand einen Chorus empfehlen, der Stereo-Ins hat und das Stereo-Signal auch intern weiterleitet + den Effekt dazumischt? Klanglich gerne Richtung Juno106-Chorus.
    Ideal wäre eine kleine Box, noch idealer wäre eine kleine Box, batteriegetrieben. Am idealsten wäre eine analoge, kleine box, batteriegetrieben, mit zwei dazumischbaren Röhren, wobei Batterien und Röhren sich wohl ausschliessen, oder? :D
     
  2. "Stereo-In" und "kleine Box" ist schwierig.
    Das einzige was mir jetzt als kleine Box mit Stereo-Ins einfällt ist das (nicht mehr produzierte) Alesis Akira oder der Alesis ModFx Phlngr (der aber auch schön chorus't). Deutlich teurer wäre der Eventide ModFactor.
     
  3. denbug

    denbug Tach

    Und was kennt Ihr an analogen Mono-In Geräten? Mal von EHX und Boss CE-1 abgesehen?
     
  4. Hunderte...
    Aber mal so: Ein gar nicht mehr so geheimer Geheimtipp ist der Behringer CC300 (gibts nur noch in Restbestaenden). Ist eine sehr gelungene Adaption des Boss Dimension C. Einen Test von ein paar Behringer Tretminen mit Klangbeispielen gibts bei Amazona
    Klangbeispiele vom Dimension-C Orginal bei http://www.modzero.com

    Florian

    Edit: das Dimension C war im Prinzip die Tretminen-Version der JX/Juno-Chorusse!
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich mag das TC-Electronic SCF, duerfte aber nicht unbedingt das sein was du suchst, weil es den Sound einfach nur "breiter" macht aber kaum faerbt...
     
  6. Unterton

    Unterton Tach

    hab auch zwei von den cc300 die teile sind echt super!
    woher weist du das die nicht mehr produziert werden?
     

Diese Seite empfehlen