Störgeräusche vom PC ??

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Recyler, 11. November 2008.

  1. Hi

    Da ich neben meinen Hardware Synths auch mal Software Plugins ausprobieren wollte, habe ich meinen PC- Juli@ per Klinke am Mischpult angeschlossen.

    Allerdings liegen auf diesem Signal, auch jede Menge Störgeräusche – Piepsen / Pfeifen und Knistern / Rauschen.

    Weiß vielleicht jemand, wie man diese lästigen Störgeräusche wegbekommt ?

    MFG
     
  2. Bei meinem Musik-PC muss ich die Netzwerkkarte deaktivieren, bevor ich Audio ohne Störgeräusche laufen lassen kann.
    Möglicherweise ein Problem mit geshared-ten Interrupts, PCI-Bus-Geraffel oder weiss der Geier. Ich hab mir das Icon für Netzwerkverbindungen auf den Desktop gelegt und kann die Karte per doppelklick ein- und ausschalten.
    Ich habe meine Karte (auch Juli@) im untersten Slot eingebaut - möglichst weit weg von anderen Karten und der CPU.
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    So was ist in den meisten Faellen ein Masseschleife, probier moeglichst alle Geraete die an den Mixer oder PC angeschlossen sind an der selben Steckdose zu betreiben. Das gilt auch fuer Netzwerk- oder TV/SAT-Karten oder am selben USB oder Netzwerk-Hub/Antenne/Parabol-Spiegel angeschlossene Geraete.
    Das Problem sind unterschiedliche Massepotentiale, die in manchen Gebaeuden schon zwischen Steckdosen im selben Raum auftreten koennen. Ich nehm' an dass die stoerenden Busgerauesche dann nicht einfach ueber die Masse abgeleitet werden sondern von einem Geraet zum andern fliessen und damit hoerbar werden.

    @Eylhardt

    Probier mal was passiert wenn du das Netztwerkkabel ziehst, ich nehm fast an das Brummen hoert sofort auf.
     
  4. martyn

    martyn -

    klann gut sein, dass du das mit einem ground-loop-isolator / galvanisator wegbekommst. Dazu gabs hier vor Kurzem einen thread.
     

Diese Seite empfehlen