störsender - kopfkrank

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Störsender, 3. April 2007.

  1. sorry aber das ist grober Unfug. Klingt nicht gut, treibt nicht - kein erkennbarer Aufbau. Löschen und was neues machen.
     
  2. also mir gefällt es ;-)
     
  3. naja - dafür machen wir Hobbyisten ja in erster Linie Musik
     
  4. hab dich auf dem elektroanschlag leider nicht gesehen. wie hat es dir gefallen??? hab an einem stand eine cd von dir liegen sehen.
     
  5. hat mir sehr gut gefallen - besonders Esplendor - da habbisch getanz wie n verstaerker

    sonst hab ich aber hauptsächlich mit verschiedenen Leuten gequatscht

    zu der CD gibts demnächst n öffentliches Announcment *pssst*
     
  6. ich fand es auch wieder sehr geil obwohl ich die gruppen in den letzten zwei jahren besser fand.
    cbihl waren voll abgedreht aber irgendwie cool.
    sonic area fand ich auch noch gut.
     
  7. @Track

    ...also was mich ein wenig stört ist der Gesamtklang, der etwas breiig klingt, woran könnte das liegen ? Fährst Du viel der verzerrten Sachen über die Electribe S ? Die hatte ich auch mal und "LoFi" hat auch durchaus seine Reize, aber bei ähnlichen Versuchen mit Distortion hatte ich auch immer schnell den Eindruck, das ein Klangbrei entsteht, der nicht danach klang, was ich mir vorgestellt hatte...ist es der Effekt, oder kommt hier die verminderte Sample Rate zum Tragen ?
    Bei der SX habe ich mit diesem Thema noch nicht wieder ausgiebig beschäftigt, aber ich meine mir einzubilden, dass es dort etwas "klarer" rüberkommt, auch wenn die Samples insgesamt ein wenig verfälscht werden...auf dem K2000 z.B. abgespielt hört es sich auf jeden Fall noch näher nach dem an, was man reingefüttert hat...ist aber irgendwie schwierig zu beschreiben...
     
  8. danke für deine kritik.
    der track ist nur mit der mx und den ibanez effektpedal gemacht. die s hab ich nicht mehr bin auf die sx umgestiegen die hat einen besseren klang.
    ich denke mal der "klangbrei" kommt vom ibanez. ist aber so gewollt.
     
  9. ...ok, das Wichtigste ist wahrlich, dass es einem selber gefällt ;-)

    Das mit dem Ibanez könnte sein, gehst Du über die Einzelouts in das Teil, oder gar mit der ganzen Summe der MX da durch ?

    Als grundsätzlich mag ich Distortion sehr, aber ich mußte schon häufiger selber feststellen, dass eine sparsamere Dosierung manchmal mehr ist....Distortion ist aber auch nicht gleich Distortion, bei den digitalen Versionen habe ich bei den Sachen aus dem Roland VS zum Beispiel das Gefühl, es bleibt irgendwie knackig und transparent, während das Ganze durch den Yamaha EMP wiedrum direkt matschiger wird...naja, kann halt eben auch mal gewollt sein...

    ...wenn man viele und verschiedene Effektmöglichkeiten hat könnte ich mir vorstellen bringt es vielleicht etwas, wenn man die Sounds einzeln "designen" kann und dann erst zu einer Summer führt...mal so theoretisch gedacht...ansonsten werde ich mich dieser Richtung auch nochmal irgendwann annehmen, man möchte ja vielseitig bleiben... ;-) ...aber erstmal mit dem Umbau fertig werden...
     
  10. ich geh mit der ganzen summe ans ibanez.
    das distortion nicht gleich distortion ist kann ich nur bestätigen. man muss auch bedenken das die effektgeräte ursprünglich für gitarren gedacht sind.
    ich bin schon auf der suche nach neuen "tretminen". jedes gerät hat seinen eigenen klang.
    was auch schön ist viele effektgeräte in reihe schalten. da kommen kranke sachen raus ;-)
     
  11. iconos

    iconos -

    Das klingt nicht nach kopfkrank. Das klingt wie ein Mikrofon, das man in eine Waschmaschine geworfen hat, deren Vollwaschgang man dann einschaltet.

    Leider übersteuert. Sonste hätte man vielleicht was über den filigranen Übergang vom Hauptwaschgang zum Schleudern sagen können. Bei meiner Waschmaschine ist der allerdings auch wenig inspirierend.
     
  12. ich hab zu dem mikro noch eine katze in die waschmaschine getan...die bringt einen besseren klang ;-)
     
  13. iconos

    iconos -

    Das erklärt einiges! Ich hab mich schon gewundert, warum es nicht von Zeit zu Zeit diesen typisch metallischen Klang gegeben hat, wenn das Mikro beim Zwischenschleudern hart gegen die Trommelwand schlägt. Geniale Katzenfelldämpfung! ;-)
     
  14. ich will dir nicht auf die Füße treten - aber diese Äußerung kommt mir sehr bekannt vor, aus meiner Anfangszeit, wo ich erste Stücke in Foren vorgestellt habe und auf Kritik an der Klangqualität, genauso reagiert habe.

    Ich habe auch immer fleißig Verzerrer auf die Summe gepackt und mich drüber gefreut und mir vorgemacht ich will das so.
    Eigentlich konnte ich es aber nicht besser. Was zum einen Teil an mangelnder Kenntnis und zum anderen Teil an mir (nicht)verfügbarer Soft/Hardware lag.

    Mittlerweile hab ich viel gelernt und mir verschiedene wichtige Hard/Software zugelegt.
    Ich finde das mein Sound, gegenüber meinen ersten Tracks, sich um ein vielfaches verbessert hat.
    Und mittlerweile kann ich die damals geerntete Kritik gut verstehen und bring sie bei Leuten die die selben Fehler machen, gerne an.

    Daher würd ich dir auch dringend empfehlen dir einen Mischer zuzulegen, mehrere Einzelouts zu verwenden und die Tretminen dosiert auf einzelne Kanäle anzuwenden, sowie fleißig zu Eq-en und Comprimieren.
    Vielleicht kannst du dir auch noch einen weiteren Klangerzeuger leisten?
    Ich bin mir sicher das du so mit der Zeit deinen Sound verbesserst und er dir trotzdem noch gefällt und du sagen kannst: So will ich das.


    ;-)
     
  15. für kritik bin ich immer zu haben.

    aber bei dem track ist das mit dem "klangbrei" wirklich gewollt.
    ich hab aber auch schon festgestellt wenn ich mir alte sachen anhöre das ich denke was hast du denn da für ein scheiß gemacht?

    klangerzeuger wüsste ich jetzt keinen den ich mir anschaffen sollte aber ein paar "tretminen" kommen noch ins haus.

    ich denke mal in einem jahr ist mein sound schon wieder ganz anders und das ist auch gut so.

    finde es sehr gut in diesem forum das hier sehr viele verbesserungsvorschläge kommen und nicht wie abei anderen foren nur die aussage "das gefällt mir nicht".
     
  16. dann komm mal rüber zu ElectronicAttack.de :cool:
     
  17. Jörg

    Jörg |

    Genau, da kriegste so richtig einen drüber! ;-)
     
  18. da ist mein name leider schon vergeben :sad:
     
  19. haste dich schomma angemeldet :?:
     

Diese Seite empfehlen