subharmonic synthesizer

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von DubWarrior, 13. Januar 2008.

  1. Hat jemand n Plan wie diese Subharmonic Synthesizer funktionieren?

    Oder n Blockdiagramm oder sowas dazu?

    Damit ich weiss wie sowas schaltungstechinsch aussehen würde.

    Bringen die was um etwas mehr "Bass" zu kriegen, bzw dass er einfach etwas tiefer ist.
     
  2. herw

    herw -

    DIY Trautonium

    subarchord
     
  3. Subharmonic ist im Prinzip nix anderes als eine "umgekehrte Obertonreihe". Also statt der Obertöne (doppelte, dreifache, vierfachte,... Frequenz) werden "Untertöne" (halbe, 1/3, 1/4,.... Frequenz) erzeugt.

    Solange man es mit Rechtecksignalen zu tun hat, kann man die sehr einfach mit den entsprechenden Zähler- bzw. Teiler-ICs aus div. Logikfamilien erzeugen; bei anderen Signalformen ist das nicht mehr ganz so einfach. :roll:
     
  4. SIGMA

    SIGMA -

    ich vermute mal mutig er meint kein Trautonium oder ne FT-Orgel sondern eher ein Gerät in der Art des dbx "Subharmonic Synth" 120A also eher ein Subharmonic-Exiter/Enhancer. Im weiteren Sinne auch SPL und Behringer...
     
  5. Deine Vermutung ist Goldrichtig "G"
     

Diese Seite empfehlen