Suche Stereo Hochpassfilter so günstig wie möglich

planlos
planlos
...
Hi,
ich suche ein Stereo Hochpassfilter so günstig wie möglich.
Die Hochpassfrequenz sollte mit einem Regler einstellbar sein.
Kennst jemand was?
Günstiges DJ Mischpult, Effekt Pedal, Eurorack ... irgendwas?
Hintergrund ist, dass ich den Bass von nem Fernseher komplett wegcutten möchte bis 300hz hoch.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Lowcut fest bei um die 80Hz hat man ja fast in jedem Mixer und man kann natürlich auch 'nen LP Filter nehmen und invertiert (Edit:Kabel drehen) mit dem Signal mischen um zum Highpass zu kommen. Ansonsten würde mir auf Anhieb der Behringer FX 2000 Virtualizer 3D einfallen, der sollte das eigentlich können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jenzz
Jenzz
|||||
Aloha .-)

Ein älteres Behringer-Gerät könnte passen: MIC2000 Ultragain

Das ist eigentlich ein einfacher 2-Kanal Mikrofon / Line-Preamp in 19", der hat einen durchstimmbaren Hochpass bis 350 Hz. Gibt meist für kleines Geld (um 40 EUR)...

Jenzz
 
lowcust
lowcust
|||||
R/C wobei R ein Potenziometer sein kann R2 in Serie, ist Passiv braucht daher Aufholverstärkung. Simpler und Günstiger geht's nicht.
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
Hintergrund ist, dass ich den Bass von nem Fernseher komplett wegcutten möchte bis 300hz hoch.
falls dein fernseher vom PC her kommt, wie bei mir, kannst du auch software lösungen nehmen (mach ich auch teilweise so / mac)

wenns um Rücksicht geht vs. Nachbarn, Lebenspartner, z.bsp. spät abends, dann ist der EQ nur ein Teil der Lösung !
Dann will man gerne auch nen kompressor dazu haben !

ein günstiger second hand behringer comp für 50.- geschossen passt perfekt (MDX2600 z.bsp.)
EQ gibts auch von behringer. findet man sicher auch für um die 50.-
falls mischer, der sollte dann nen 4 Band EQ haben, oder 3 band mit parametrischen mitten
 
 


News

Oben