Suche Stücke mit diesem Gefühl

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von Anonymous, 6. Oktober 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Zusammen,

    Der ein oder andere wird mich jetzt auslachen aber ich riskiere es trotzdem.
    ich habe letztens dieses Stück hier mal gehört: David Glen Eisley - Sweet Victory



    Dieses Stück hat diesen wahnsinns Refrain der mich sofort in die Zeit als kleinen Scheißer in den 80ern versetzt.

    Ich hab das Gefühl, dass ich mehrere solche Stücke gehört habe bzw dieser Refrain in dieser Art Akkord Folge schon öffters verwendet wurde.
    Also wo er sing: Sweet sweet vicotry yeah..

    Hat jemand hier ne Ahnung?


    Danke ! ich meine das ernst ;-) obwohl ich selber darüber etwas lachen muss aber das Feeling ist schon fett!
     
  2. feeling ... :mrgreen:




     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Amisound der 80er eigentlich.


    So Typen wie Mellencamp oder Richard Marx und so. Nicht meine Baustelle, aber könnte passen.
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Die gehen vielleicht auch noch in die Richtung...




     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    80er Rock Balladen generell?









     
  6. Da sieht man mal, wie groß Europa ist. In Deutschland kann man diese Videos NICHT sehen.
     
  7. Charakteristisch für solche Songs ist offensichtlich ein "stimmungsvolles" Piano. Es geht nicht ohne Keys :D
     
  8. Nachdem die anderen alle lauter Stücke gepostet haben, die zwar 80er Bombastrock sind, aber nix mit diesem Refrain zu tun haben: Du meinst ab 0:40? Ja, das erinnert mich auch total an was, und zwar genau bis zum zweiten "Sweet".
    Wenn ich den Refrain in C-Dur denke:
    Auftakt in der Melodie c,d, auf die Worte "in this"
    Melodie e (erstes) "sweet" mit C im Bass (C-Dur)
    Melodie e (zweites) "sweet" mit E im Bass (C-Dur) ->>bis hier hin kommt mir das total bekannt vor.
    Melodie e,d,d, "victory" mit D im Bass (D-Dur)
    F-Dur...

    Der Verschub nach D-Dur auf "victory" ist dann anders als das Stück, an das mich da erinnert.
    Fällt mir bestimmt noch ein...
     
  9. Irgendwie hab ich in meiner Erinnerung dazu die Stimme von Don Henley im Kopf, und zwar auf einer seiner Soloplatten. Aber der Song will mir noch nicht einfallen. Es ist nicht einer von den Hits.
     
  10. Und nachdem Thread wo du :"
    erwähnst,
    scheinst du zur zeit einbisschen komisch drauf zu sein ?
    Soviel Besser Wisser gesprâch und harte eingriffe gegenûber anderen Mitmenschen ist von dir doch eher selten, oder ?

    Kann es sein das deine Arbeit zur zeit etwas zu stressig ist, und du deswegen hier im Forum einbisschen mehr Luft ablässt ... :roll: ?
    Oder sehe ich das zu ernst ?
     
  11. motone

    motone eingearbeitet

    Jepp! :mrgreen:
     
  12. Das hat vielleicht damit zu tun, dass es derzeit hier manchmal etwas viel Heissluftbläsertum gibt, nach dem Motto "ich weiss auch noch was"; während keiner auf die eigentliche Fragestellung achtet. Es ist zwar nett am Rande eines Threads noch andere Anregungen zu bekommen, aber ich fände es schon toll, wenn die Leute sich hier mal wieder mehr aufs eigentlich gefragte konzentrieren würden. Wenn ich noch die Zitierung von Airosmiths "I don't miss a thing" im angefragten Balladenkontext verstehe, entzieht es sich meinem Verständnis, was die Michael Sembellos "Maniac" mit gefühlvollen Rockballaden zu tun haben soll (zumal ich Darpanet so weit kenne, dass ich weiss, dass man ihm nicht unbedingt erzählen muss, dass es Flash Dance gab).
     
  13. Na ja, so "Dampf-Ablass"-mäßig finde ich Florians Antwort ja nicht. Die konkrete Frage war ja:

    "Ich hab das Gefühl, dass ich mehrere solche Stücke gehört habe bzw dieser Refrain in dieser Art Akkord Folge schon öffters verwendet wurde.
    Also wo er sing: Sweet sweet vicotry yeah..

    Hat jemand hier ne Ahnung?"
    Es geht um zwei Dinge (zumindest so wie es formuleirt wurde - man könnte noch ein drittes Thema sehen, aber machen wir es mal nicht zu kompliziert und konzentrieren uns auf das Wesentliche):

    1. "dieser Refrain"

    2. "in dieser Art Akkord Folge"

    Die Stelle zu "dieser" wird konkretisiert mit: "Also wo er sing: Sweet sweet vicotry yeah.."
    Für den Text kann man z.B. googeln und findet:

    Who sings "Sweet Sweet Victory"?
    I've been looking for the song "Sweet Sweet Victory. It's the song from spongebob, but I don't want the spongebob version. I want the real one. I've been told Sting, I've been told Van Halen, I've been told Mad Professor, and I've been told alot of other things. None of them have been right. I've also been told that it could have just been written for spongebob alone. But that song it way too good to be written for just a kids show. Really.
    4 years ago
    Best Answer: Spongebob created it. you can probably get it from google video. i put it on my ipod. of course... u don't have to watch the video. sorry.
    Asker's Comment: I've searched and searched and you're right. It's made for spongebob. I still can't find an original. anywhere.

    Und an anderer Stelle:

    "Wer weiß wer das Lied Sweet Victory von Spongebob in Orginal singt?"

    Beste Antwort
    "Hat David Glen Eisley gesungen. In der Videosection von unten stehendem Link iss das Spongebobvideo mit bei.
    Quelle(n):
    http://www.davidgleneisley.com"

    Der Link auf der HP von Eisley funktoiniert (bei mir) nicht. Daher ein anderer Link:



    Also ist die Text-Suche damit erledigt - trotzdem hat sich sonst niemand in diesem Thread hier mit dieser Frage befasst.

    Als positives Ergebnis wenigstens noch der ganze Refrain:
    Refrain:
    and it's sweet, sweet, sweet victory yeah
    and it's ours for the taking
    and it's ours for the fight
    and it's sweet, sweet, sweet victory
    and the world is ours to follow
    the winner takes all

    Den ganzen Text gibt es z.B. hier: http://www.golyr.de/david-glen-eisley/songtext-sweet-victory-667284.html

    (apropos: mich nervt, dass beim Verfassen von längeren Posts das Eingabefenster nicht das Textende zeigt sondern immer wieder nach oben zappelt - ist das bei Euch auch so?)

    Und zu den Harmonien ist er der Einzige, der was geschrieben hat:

    "Wenn ich den Refrain in C-Dur denke:
    Auftakt in der Melodie c,d, auf die Worte "in this"
    Melodie e (erstes) "sweet" mit C im Bass (C-Dur)
    Melodie e (zweites) "sweet" mit E im Bass (C-Dur) ->>bis hier hin kommt mir das total bekannt vor.
    Melodie e,d,d, "victory" mit D im Bass (D-Dur)
    F-Dur...

    Der Verschub nach D-Dur auf "victory" ist dann anders als das Stück, an das mich da erinnert.
    Fällt mir bestimmt noch ein..."

    So what? Immer schön cool bleiben. ... und diese Harmoniefolge durch den Kopf wabern lassen :mrgreen:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Okay.

    erstmal: Danke
    und zweitens: Ihr seid alle Verrückt ;-) Bis auf Mich ;-)

    nein.

    Also generell ist das schon cool diese ganzen anderen Stücke hier zu posten - ich meine ich kenne die auch (das sind ja die gängigsten) und es geht hier auch nicht um ein gesuchtes Cover oder Lyrics - mir gehts einfach nur um diesen Refrain bis er "Victory" gesungen hat - das rüttelt Erinnerungen wach an entwas was ich einfach nicht 100% definieren kann.

    So doof das auch klingt aber ds ist irgendwie ein Gefühl zwischen Rocky und Donnie Darko und als meine Eltern mit mir anfang der 80ern geflohen sind - diese Stimmung vermittelt das.
    Ankunft, was neues so eine Nullstimmung und man steht vor einer Tatsache. So Abspannmusik die alles offen lässt.

    Und ich bin mir sicher da gibts noch ein Stück das genau diese Emotion zumindest in mir auslöst und das verdammt ähnlich klingt.

    Also nicht streiten über Fragestellugnen bitte ;-) ich muss dan wohl einfach meine Fragen besser formulieren und Florian muss ganz sicher keinen Frust ablassen hier im Forum - dazu hat der N FETTES Wurli A200 auf dem er rumklöppelt also alles Gut!

    Sweet Sweet Victory
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich glaub, du suchst sehr emotional, das ist super - aber für uns als Zulieferer schwer, vermutlich kann man nur weiter Zeug reinreichen mit solchen Sachen. Kenne das gut, wenn man was aus der Kindheit oder so sucht, da dichtet man viel dazu und so und verbindet viel damit. Also vielleicht kommts, wenn noch paar Vorschläge kommen.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja das denk ich auch..ist ne schwierige suche ;-) aber hat ja Zeit - mindestens das ganze Leben ;-)

    und es geht eben darum, dass der Song nicht so alt ist und nicht aus den 80ern stammen kann aber er mich eben an irgendein - odermehrere Stücke von damals erinnert.

    Wobei bei Sponge Bob kommt der Track schon dick, wir mussten hier alle total ablachen als wir die Folge gesehen haben.
     
  17. :idea: Naja, vielleicht hielft ja der satz von Darpanet für dein Verständnis zu erweitern ... :roll:
    Und ich finde es immer noch sehr anregend das jeder seine verschiedene Meinung zu einem Thema ausdrücken darf, auch wenn diese nicht sofort zur einer totalen Erleuchtung führen ...
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

  19. Bei der Musik krieg ich allenfalls bei den Hupf-Dolen in dieser Version "dieses Gefühl"

     
  20. fairplay

    fairplay Tach

    ...uiuiuihh...Aufbruchsstimmung!...

    ...da steht was an - Veränderung...die Hormone blubbern... i c h geh' da mal lieber in Deckung <grins>...
     
  21. Andre Sack

    Andre Sack Tach

    Der Rest des Stücks sagt mir nicht viel, aber als ich den Refrain gehört hab, ging mir als Text direkt "Es ist vobei, byebye Junimond" durch den Kopf.

    Hör Dir mal den Refrain von "Junimond" (Rio Reiser) an, oder wahlweise die heutzutage populärere Version von "Echt". Passt in die 80er und ist dank diverser Coverversionen bis heute allgegenwärtig.

    Hier die Version Echt, der Refrain beginnt bei ca. 1:00:
     
  22. Aaah, da haben wir es! Das ist harmonisch ganz ähnlich wie Deine erstes Beispiel: Du stehst auf Tonika mit Grundnote im Bass, Tonika mit Terz im Bass, (und dann was anderes - hier Subdominante).
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

  24. Bin mir zwar nicht sicher ob das auch "Dein Gefühl" trifft´, aber ich finde diese Melodie im Refrain sehr eingängig, und dann diese dreckige Orgel im Hintergrund:

     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    wieder so eine Melodie die mich nicht kalt lässt :)



    ich scherze nicht! warum bekomme ich beim Refrain Gänsehaut und muss an meine Ex denken obwohl ich 27 bin und das kein Gemeinsames Stück war und wird..und ich das damals nichtmals kannte ;-)

    Verrückte Welt...
     

Diese Seite empfehlen