Synthesizer mit schrägem Bedienfeld.

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 5. Februar 2007.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    chroma würd ich nicht so sagen
    [​IMG]
    skywave schon..
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Wenn du den Promars schon dazu zählst, dann ist aber Polen offen. ;-)
    Angewinkelt sind dann z.B. auch Yamaha CS-20M/40M/70M/15D und die ganzen SKs.
    Oder der Polivoks:
    [​IMG]
     
  4. Jörg

    Jörg |

    Oder die PPGs?

    [​IMG]

    Zum Vergleich mal der Promars:

    [​IMG]
     
  5. Den Bierglas-Rutschtest wollte ich im Synthorama nicht ausprobieren ;-)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, die hab ich auf Rang 2 gesteckt.. Aber eigentlich ist bei mir mit den CS Teilen Schluss..

    wirklich schräg sind ja grade noch CS30 und co..
    die STÄRKE der Neigung ist natürlich sone Sache, ich denke schon eher an den SH5 und MS20 als "Vorbild"..

    polivoks evtl.. ich packs mal dazu in ebene 2..
     
  7. Moog Sonic V + Six
     
  8. Jörg

    Jörg |

    Die CS haben imho einen netten und ergonomischen Neigungswinkel. Bei den Korg MS find ich das manchmal nicht mehr so prall.

    [​IMG]
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    wer wikizugriff hat: einfach rein damit.. ;-)
    denke die starke und auch die abgeschächte variante sollte gelistet sein..
     
  10. tomcat

    tomcat -

    Waldorf Wave

    Edit: ups übersehen, ist eh schon da
     
  11. GEM Promega 3.

    Naja, kein Synthie im eigentlichen Sinne, aber zumindest mit einigen (Synthesizer)Sounds und der imho "most ergonomic" Oberfläche für ein Masterkeyboard.
     
  12. klar, der tschechische Antares 2
     
  13. Jörg

    Jörg |

  14. Lutz

    Lutz -

    Vermona

    [​IMG]
     
  15. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  16. gerwin

    gerwin -

    @ Moogulator
    Also ich wuerde Kategorisch unterteilen.
    Wirklich schraeg wirds ab 30 Grad, und ziehmlich steil ab 45 Grad.
    Wenn nicht ein Mindestmass des Winkels vorgegeben wird, nimmt das kein Ende mit den Vorschlaegen.
     
  17. wirklich schräg: Yamaha TX-7 ;-)
     
  18. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Stimmt, das Bedienfeld des CZ-1 ist ja auch leicht angeschraegt, so ca. 15°...
     
  19. motone

    motone recht aktiv

  20. jetzt nähern wir uns aber Holland (Flachland) immer mehr ;-)

    Wenn der Sage durchgeht kann man gleich die neigungslosen aufzählen, ist dann einfacher... :P

    ION, Microkorg, K4, K1,...
     
  21. hm, ist der sage eingentlich je über seine phantasievolle planungsphase hinausgekommen?
    hab den haox nicht live mitbekommen, aber im nachhinein gesehen wäre es ein synth, um den sich einige feuchte träume ranken könnten :D
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich meine wirklich schräg.. der CS30 markiert die kleinste Schräge, Racks zählen nicht, das ist albern und nicht gemeint.. also nix mit TX7 und mt32..

    vermona ist aber korrekt.. der kommt rein..

    sage ist fake von elhardt..
    www.Sequencer.de/moogulatorium/sage.html

    so wie heute der sms synth..
    www.Sequencer.de/blog/?p=1548
    saugut gemacht..
     
  23. Solina String Synthesizer.
    Der Gleeman Pentaphonic eher in zweiter Ebene (mein Geodreieck sagt: 25° ;-) )
     
  24. tomcat

    tomcat -

    Es gibt eindeutig mehr Synthesizer mit schrägen Usern davor als mit schrägem Bedienfeld :)
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Macbeth X-Factor ? glaube ja
     
  26. Pepe

    Pepe aktiviert

    Mein KORG 800dv lässt sich ebenfalls sehr bequem bedienen. :)
     

Diese Seite empfehlen