Tastatur unter Schreibtisch montieren?

motorklick
motorklick
....
Ich würde gerne meine Keylab Essential 49 so unter den Schreibtisch montieren, dass ich sie bei Nichtgebrauch möglichst weit nach hinten schieben kann.
Gibt es vielleicht eine Art Schublade, hat jemand mit so etwas Erfahrung?
 
marco93
marco93
Moderator
So Teile gibt es für Computertastaturen, vielleicht passt es auch für das Keyboard.
 
Gisel1990
Gisel1990
|||||
Es gibt beim Online-Shop deines Vertrauens diverse Produkte. Alles, was du beachten musst, sind die Maße, die immer mit angegeben sind. KleinerTipp: Denk auch an die Höhe. Ich spreche aus Erfahrung.
 
Horn
Horn
|||||||||||||
Teleskopschienen, die für so ein relativ leichtes Keyboard geeignet sind, gibt es in jedem Baumarkt. Dann brauchst Du zwei Kanthölzer und eine Leimholzplatte - und damit kannst Du Dir dann eine Keyboard-Schublade bauen.
 
MoogelPackung
MoogelPackung
Whataboutismus-Leugner
Was du suchst nennt sich Schubladenauszug.
Gibt es in verschiedenen Größen und Auführungen.
Ich habe Einen mit etwa 3cm Höhe und 25cm Einbautiefe zwischen den Keyboards, wo eine Tastatur und Mauspad drauf sind.
Dank Doppelauszug lässt der sich auf die volle Einbautiefe raus ziehen.
Kann ich zum Spielen komplett verschwinden lassen und wenn ich was am PC machen will, dann schaut das in voller Länge unter dem oberen Keyboard vor.

20211023_225031.jpg
20211023_225039.jpg
 
ollo
ollo
||||||||||
Mit den richtigen Teleskopschienen, Doppelauszug wurde ja schon genannt, fährt das wirklich weit genug aus, ich kann bei mir fast nochmal eine zweite Tischplatte hervorziehen. Da bei mir noch eine Ecke im Weg ist, musste ich alles selber basteln.
 
JohnMac
JohnMac
|||


 
Würze
Würze
¿
Ich hatte auch einige Zeit einen Tastaturauszug für mein Digitalpiano.
Der Nachteil dieser Auszüge sind das Mitschwingen beim spielen und die Beschränkung der Kniefreiheit.
Das Mitschwingen kann man durch grosszügige Dimensionierung der Auszugschienen minimieren.
Etwas mehr Kniefreiheit bekommt man wenn man den Kniebereich des Auszugbrettes ausspart.
output-platform-3-580x306.jpg


Letztendlich aber, habe ich das Digitalpiano brachial unter die Schreibtischplatte geschraubt und eine Abdeckung dazu gebaut.

siehe folgende Links in einem ähnlichen Thread:
5. Januar 2019
5. Januar 2019
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
Also ich hab das auch ganz flach unter meinem tisch .. für ne flache Logitech Tastatur. evtl nur so 1,5cm hoch und mit ganz dünnem Holz
Und es sei angemerkt das stört schon ab und an am knie ;-) Wenn ich nun über so ein hohes Midi Keyboard nachdenke .. dann bekomm ich schon schmerzen ;-)
 
klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Ich hab das so gelöst: Am Brett eines Ikea-Regals (Lack) vier Möbelfüße aus dem Baumarkt dran geschraubt. Dann einfach auf den Schreibtisch gestellt. Passt maximal ein Nord Lead A1 drunter. Wenn ich das Musikgeraffel nicht brauche, schiebe ich es einfach drunter.

IMG_4522.jpg
 
 


News

Oben