Technics is dead!

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von toxictobi, 27. November 2009.

  1. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    http://www.inthemix.com.au/news/intl/45 ... cs_is_dead
    :heul:
    scheiße, ich dachte, die bauen die noch so lang ich lebe...
    hab vor jahren meine 1200er gegen vestax eingetauscht :?
    die vestax sind zwar auch nich übel,
    vor allem zum scratchen, aber es sind halt auch nur kopien vom original...
    echt schade
     
  2. Centurion

    Centurion Tach

  3. DerNub

    DerNub Tach

    Re: RIP Technics MKs

    ich glaub kein Wort - is bestimmt ne ente!
     
  4. GMX

    GMX Tach

    Dann mal schnell in die Bucht und alles aufkaufen. Wenn die Info stimmt, gehen jetzt die Preise durch die Decke ...
    :twisted:
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nun, da steht auch, dass die Leute mehr Computerturntablism und Ableton-Gigs machen. Weniger schwer beim Schlepp.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

  7. dns

    dns Tach

    Tausche Numark X2 hybrid Turntable, sprich plattenspieler und cd player in einem
    top zustand, 2-3 jahre alt, seeehhhr wenig gelaufen, ist sogar noch schutzfolie drauf
    NP knapp 1000 €
    gegen gut erhaltenen technics 1210 oder 1210 m5g mit wertausgleich

    angebote bitte per pm
     
  8. Morbid

    Morbid Tach

    Re: RIP Technics MKs

    Soll es nur den 1210 und 1200 nicht mehr geben oder zieht sich Technics ganz aus dem Vinyl Geschäft zurück?
    Letzteres kann ich mir kaum vorstellen.
    Welcher DJ der HipHop auflegt macht das mit CD's oder Ipod??
    Der würde doch am nächsten Baum aufgehängt werden :mrgreen: .
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    ehm, da gibts echt viele, die das mit Computern tun.
     
  10. dns

    dns Tach

    ja, aber mit timecode vinyl....
    und die scheibe liegt (meist) auf nem 1210er
     
  11. Morbid

    Morbid Tach

    Ja, aber mit Final Scratch und ähnlichen sachen und da braucht man ja auch noch Plattenspieler dazu.
    Und ich meine auch nicht die DJ's die in der Großraumdisko "Black Music" auflegen :gay: .

    Edit:
    DNS war schneller.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, schon. Aber die Dinger werden kleiner und ggf. ist es irgendwann ein normaler Hubschrauberlandeplatz™ (2D Pad).
    Das ist auch so, dass heute die DJ Controller auch schon anders aussehen. Schonmal umgeguckt?
     
  13. ich glaube da nicht dran...ggf. stellen die auch nur die produktion eines 1210er typs ein.
    davon gibt es aber mittlerweile sehr viele.

    egal wo man nachfragt, die teile sind immer out of stock
    und müssen nachbestellt werden (gerade in jüngster zeit zufälligerweise ein paar mal mitbekommen)
    ...cash-cow deluxe, m.E.!
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zum Glück hab ich mir vor kurzem welche geschossen:)Buchtpreise werden wohl jetzt über Neuwert liegen mit Slogan wie ....rar...nicht mehr gebaut.....Kult... :lol:
     
  15. snowcrash

    snowcrash Tach

    technics 1200 und 1210 der minimoog der DJ-szenerie? :?: ;-)
     
  16. Psy-Kai-Q

    Psy-Kai-Q Tach

    Technics gibt es bis auf den DJ-Plattenspieler schon lange nicht mehr.
    Panasonic hat es ja aufgelöst und stellt unter eigenen Namen die ganzen Hi-Fi Geräte her.
    Wobei die mir überhaupt nicht mehr gefallen.
     
  17. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    ja hoffe auch, dass sie, wenn überhaupt, nur die mk2s einstellen...
    hab schon öfter mit dem neueren top-modell 1210M5G uffjelegt, die schon einige praktische neuerungen haben,
    wie die nichtvorhandene nervige mittenrasterung des pitch-faders oder den erweiterten pitchbereich von 16%,
    einzig die nicht austauschbaren chinchkabel (chinch-anschlüsse am turntable wären ideal) stören immer noch,
    ansonsten ist die kiste echt state of the art und auf der höhe der zeit.
    das wär echt blöd, wenns keine referenz mehr geben würde, an der sich die anderen hersteller messen müssen.
    bei vestax muss man z.b. den pitch ständig etwas nachjustiren, bei den technics passt man schnell ma den pitch an und dann läufts und man kann sich um anderes kümmern...
    auflegen & vor allem scratchen macht mir jedenfalls nur auf nem ordenlichen teller mit vinyl (von mir aus auch timecode-vinyl) druff spass,
    aber nich mit sooner reudigen mini-plastikscheibe auf nem controller oder cd-player, mit ner 7" zu scratchen fockt ooch nich ;-)
     
  18. Tino Boa

    Tino Boa Tach

    die techniks sind kult und das werden die auch immer bleiben.. ich habe schon einige turnis durch aber bisher hat keiner den techniks übertroffen.. für mich ist und bleibt es der beste turni auch wenn es schon konkurenten gibt...
    der pitch ist meiner meiner meinung nach der beste und alles andere ist eh nur ein abklatsch aber es ist auch geschmackssache ;-)
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich mein, bin ja kein fliesen ähm plattenleger, und hab erfahrungsgemäss die techniks eher nur eingecaset um platz für synths zu machen,aber ist das wirklich so ein unterschied? ich mein,es ist ja "nur" mechanik das den pitch bewirkt. ist das so ne feine sache, um was gehts da ,das einstellen,IN tune bleiben" oder wie was?

    finds aber interessant,das es da abstufungen bze qualitätsmerkmale gibt.
     
  20. Zolo

    Zolo Tach

    So ein Fuck! Hoffe auch das es nur ne Flinte ist oder es sich nur auf die mk2 bezieht.
    Gerade seit letzter Woche bin ich am Liebäugeln mir nen 1200er zu kaufen.

    Naja dieses ganzes Controller-Ersatz-Spielzeug ist doch wie Sex mit Gummi ohne Partner :fawk: Auch wenn die dekandente Dj-Gesellschaft das in Himmel lobt weil sie zu faul sind Platten zu schleppen und zu kaufen.

    Aber mal was anderes:
    Gerade gibts ja einen neuen kleinen Vinyl hype. Immer mehr jugendliche kaufen sich Plattenspieler obwohl sie schon Controller etc haben. Es wird im Rock bereich immer mehr Vinyl gekauft usw.

    Glaubt ihr, daß die Einstellung des 1210er sich in ein paar Jahren negativ auf den Vinyl Konsum auswirken könnte ?
    Ich meine so ein 1210er ist vielleicht auch bei nem 16 Jährigen vielleicht eine Verlockung mit seinem Sexappeal. So als Einstiegsdroge vielelicht - die dann zum Teil wegfallen würde. (Neu gekauft ist ja nochmal mehr Porno als abgerockt und gebraucht - gerade bei Plattenspielern).

    Ich bin traurig. :nihao:
     
  21. j-lite

    j-lite Tach

    Laut den verschiedenen Ausagen in den Foren wird hier die Suppe heißer gekocht als gelöffelt... Gelesen habe ich z.B. das nur die MK5 eingestellt werden sollen und MK2 und MK5G am Markt bleiben. Also abwarten und Tee trinken bis von Panasonic ein Statement kommt.
     
  22. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    yup, "das In tune bleiben", wie ne atomuhr, ist es zum einen und
    zum anderen ist es bei den vestax so, dass wenn du den pitch schnell einstellst,
    der teller erst mal sozusagen über den eingestellten wert hinausschießt,
    womit die geschwindigkeitsanpassung länger dauert, weil man nachjustieren muss
    ...könnte wahrscheinlich an dem etwas schnelleren Motor liegen,
    dafür kann man n handstand uff dem ding machen, ohne das die nadel springt :D
     
  23. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Den Vinylverkauf wird das mit Sicherheit nicht beeinträchtigen. Ich fände es auch Schade wenn die Produktion eingestellt werden würde, aber noch schlimmer fänd ich es wenn man kein Vinyl mehr pressen würde, das wäre wirklich schlimm. Zum reinen Musik hören, also wenn man nicht Djing betreibt, dazu gibt es eh bessere Plattenspieler die besser klingen als die 1210er von Technics, sogar auch billiger. Und bei 30 Jahre Produktion sollte es soviele gebrauchte 1210er auf dem Markt geben das die Gebrauchtmarktpreise nicht in die Höhe schiessen sollten.
     
  24. changeling

    changeling Tach

    Welche?
     
  25. Zolo

    Zolo Tach

    Ja wollt ich auch gerade fragen ?
     

    Anhänge:

    • pb01.jpg
      pb01.jpg
      Dateigröße:
      39 KB
      Aufrufe:
      3
    • pb02.jpg
      pb02.jpg
      Dateigröße:
      14,9 KB
      Aufrufe:
      3
    • pb03.jpg
      pb03.jpg
      Dateigröße:
      6,5 KB
      Aufrufe:
      3
  26. Sequialter

    Sequialter Tach

    sehr richtig,und am meisten bedauerlich finde ich,dass die wunderbaren Technics P30 und P50 nicht mehr zu bekommen sind,denn das Tastengefühl dieser E-Pianos ist unübertroffen gut,zudem schmales,gut tragbares Gehäuse und 3 Pianosounds mit dem eigentlich alles spielbar ist.
     
  27. j-lite

    j-lite Tach

    Da gibt's genug HiFi custombuilt oder von der Stange. Entscheidend wird auch hier eher das System sein, womit der Ton abgenommen wird. Aber wie gesagt, hier herscht ja schon Vinyluntergangsstimmung, bezogen auf einen Arikel der mir eher fragwürdig vorkommt... Glaub kaum das der 1210er eingestellt wird, solange es Clubkultur gibt, wird der 1210er leben in ursprünglicher oder weiterentwickelter Funktion...
     
  28. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

  29. j-lite

    j-lite Tach

  30. Anonymous

    Anonymous Guest


    ein technics klingt doch nicht , es ist die nadel . ich fand es über die jahre eher immer frech das die den 1210 nie weiterentwickelt hatten und trozdem ein schweine geld dafür verlangen . wo firmen wie vestax immer bemüht sind was neues zu bringen bzw. imovativ zu sein . naja . jeder wie ers braucht . im gleichlauf sind sie aber unheimlich gut , muss ich schon zugeben .
     

Diese Seite empfehlen