Teenage Engineering OP-1

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von synthsucht, 31. März 2009.

  1. das ist n cooles toy
    :D
     
  2. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    yeah!

    schickes teil!

    die features lesen sich sehr interessant!
     
  3. Klasse Idee und Super Design.
    Auch die Graphik des Displays find ich stark.
    Bin richtig gespannt drauf, was das Ding am Ende alles wirklich
    kann, und wie die build-in Synthengines klingen.
    Und natürlich darauf, was das wohl kosten wird...
     
  4. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    hmm....is eigentlich grad schon bei mir durchgefallen.....allenfalls was fürn flieger oder im zug oder am strand....

    ohne midi sync bzw. midi überhaupt hats bei mir schon vergeigt!

    btw.....built in fm radio......sowas hatte ich mir zum sampeln irgendwie immer mal gewünscht....

    edit: evtl geht das mit midi ja doch, als controller solls ja auch funsen.... :roll:
     
  5. Mal abwarten, vielleicht gibt´s ja für den standalone-Betrieb
    usb-midi (zumindest Midiclock sync oder so) bei der
    entgültigen Variante.
     
  6. 8Voice

    8Voice -

    klingt leider wie Arsch und Friedrich
     
  7. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    klingt eher nach aprilscherz, angeblich ist einer der designer von elektron dahinter. Ein ähnliches Teil findet sich auf den Beilagen die mit der Machinedrum geliefert werden.

    Trotzdem, klingt super und wär schon schick:)
     
  8. escii

    escii -

    und was macht man damit, wenn man über 1,50 klein ist und kein Casiofan? ;-)
     
  9. Dimi

    Dimi -

    Ich find's chique ;-)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kommt am Ende immer noch auf den Preis drauf an. Wenn das Dingen in ähnlichen Regionen wie das Tenori-On schwebt...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und ein weiteres fantastisches Instrument für meine kleinen Freunde:

    [​IMG]

    :D
     
  13. stimmt leider. schade :cry:
     
  14. zid

    zid aktiviert

    ui.. hab in dem youtube video gesehen das johan, der littlesounddj für den gameboy gemacht hat, beim entwicklerteam wohl auch involviert ist?!

    dann kann man ja nur das beste erwarten!
     
  15. Bei dem ganzen außenrum verwundert mich die Elektronbeteiligung nicht. Schaut doch sehr nach denen aus.

    Und trashiger Sound und Elektron ist für mich im Kopf auch nicht weiter auseinander.

    Trotzdem (oder gerade deswegen), für mich DIE Neuankündigung, weil mal neue Wege gegangen werden.
     
  16. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

  17. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    hey klaus, so in natürlicher umgebung siehst du richtig gut aus :lol:
     
  18. Gabs auf der Musikmesse eigentlich irgendwas neues von dem Gerät zu sehen?
    Die waren doch letztes Jahr da, und auch auf der NAMM jetzt schon...

    Man hat irgendwie garnix von dem Gerät gehört. Ein paar neue Videos gibts, aber das wars schon.

    Ausserdem, schon krass wie lange die an dem Ding rumwurschteln. Ist ja nun doch schon ein Jahr her, dass zumindest ich davon das erste Mal gehört habe. Und es soll immer noch mindestens bis 2011 dauern anscheinend.

    Hat jemand ne Ahnung ob die Betatestgeräte schon rausgegeben worden sind?
     
  19. würd mich auch mal interessieren. versteh überhaupt nicht, was die kerle machen. hatte mich vor ewigkeiten mal in den newsletter eingeschrieben und als betatester beworben. kam aber nie was. das einzige ist was kommt ist ein schrottiges video nach dem anderen auf der homepage.
     
  20. Die Facebook-Gruppe von Teenage Engineering ist auch nicht sehr ergiebig. Da kommt alle Zeiten mal irgendwas, was mit dem OP-1 meistens eigentlich garnix zu tun hat. Irgendwelche Musikvideos, die den Entwicklern gefallen, usw...

    Ich finde, die haben ein wenig zu früh die Hosen runter gelassen mit ihrem Produkt. Ein halbes Jahr, so wie jetzt Elektron mit dem Octatrack müsste doch eigentlich fürs vorhypen reichen.

    Mich würde es grad nicht wundern, wenn wir von jetzt ab noch mindestens ein Jahr vom tatsächlichen Release weg wären.

    Andererseits gibts auch momentan kein angekündigtes Gerät, das mich mehr interessiert.
    Also machen sie wohl irgendwas trotzdem richtig... :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen