The Buchlidian Mode - Navs' Patch of the Day

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Navs, 26. April 2008.

  1. Navs

    Navs Tach

    Alle reden von Buchla und nur die wenigsten können sich eins leisten.

    Was soll man da bloss machen?

    The answer is to engage The Buchlidian Mode!

    [​IMG]

    Do you really need a Buchla? ;-)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Tips. Da ist sicher auch viel Wahrheit dabei! Ich werde ab Montag mal versuchen Patches nachzuvollziehen und sicherlich hier posten!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. ACA

    ACA bin angekommen

    Habe auch versucht etwas ähnliches zu machen.

    http://www.metunar.ch/musik/instrumente/modular/modulaca32.mp3

    Gar nicht so einfach.
    Habe auch nicht das beschriebene Patch von Navs verwendet, da mir die VCAs und der Slew im jetzigen System gefehlt hat.

    Navs dein Demo ist jedenfalls sehr toll. Vorallem das Zweite gefällt mir.
    Dieses habe ich versucht mit meinem Patch ein wenig nachzumachen.
     
  5. Navs

    Navs Tach

    You've learnt well, my disciples :respekt:

    Echt tolle Leistung von Euch beiden - und das Geld, dass Ihr gespart habt, könnt Ihr mir überweisen. Brauche die Kohle für mein Model 281 ;-)

    So, ich glaube hiermit ist das Buchlidian Patch of the Day eröffnet. :lol:
    Noch ein Paar solche Clips von anderen Forumsmitgliedern und dann hätten wir schon die erste Hälfte von Silver Apples of the Moon abgedeckt!

    Übrigens zum Thema 281: habe gesehen, dass einige Kollegen den DIY Clone von electro-music.com bauen wollten. Wie weit seid Ihr damit? Gibts schon welche fertige?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    anfang woche sollen die zahlungsaufforderungen raus gehen,
    dann gibts mal platinen

    du willst echt nen 281er.
    hmmm, ist nicht billig,
    aber billiger als Cwejman im endeffekt :shock:


    dein patchsheet verstehe ich nicht.
    Was ist V ?

    sind jetzt deine demos ohne LPG ? hatte irgendwie was verwischtes.

    ich denk mit dem LPG hat man schon die halbe miete für buchla klang, zumindest wenn man fette VCOs und Filter hat.
    btw.: mal FM über ein LPG auf nen schon etwas holzigen Filter patchen.
    hab jetzt extra ein single unit LPG mit 6 TE bei den Filtern.
    btw.: hab noch nie nen Buchla gehört
    aber nebst LPGs ahb ich noch nen B 194 im System :)
    http://members.tripod.com/urekarm/synth/download.html
     
  7. Navs

    Navs Tach

    Nee. Das mit dem 281er war einen Scherz. Buchla Zeugs wäre schön aber für mich absolut unrealistisch.
    Suche aber was Ähnliches. Bei dem D-143-1 zB fehlt mir das VC des Timebases bzw. A/D Zeiten. Er kam mir auch ein bischen schlapp vor.
    Alternative wäre ein Plan B Model 10. Da hätte man widerrum bloss einen A/D statt vier.
    Benutze also immer noch den VCS in verbindung mit dem A-142. Das Coole daran, ist die VC Gate möglichkeit. Leider hat er aber nur eine Einstellung für Decay. Man kann halt die Attack Zeit nicht ändern und einen 'echten' End of X hat er auch nicht.
    Das Clone find ich schon interessant. Glaube ich muss Löten lernen!

    Bei den Demos habe ich den M13 LPG für die perkussiven/ Sawtooth Klänge eingesetzt. Alles andere ist bloss M15 Triangle/ Sine.

    V= Velocity. Man könnte aber natürlich irgendein zusätzlichen Controler benutzen zB Envelope Follower/ Joystick etc.

    Und stimmt: ein LPG muss sein! Danach ist auch ein bischen FM angesagt, ob lin + klonky oder exp + zappy zB für diesen 'chiff' Sound.
     
  8. Navs

    Navs Tach

    Das haben doch 99% der Leute, die einen wollen auch nicht :lol:

    Best example: Morton Subotnick's 'Silver Apples of the Moon/ The Wild Bull'.
    Gibts nach langer Zeit wieder auf CD von Wergo zu kaufen.
     
  9. Navs

    Navs Tach

    The Buchlidian Mode Pt II

    Was haben Kontakt, Kenton und Frère Jacques gemeinsam :?:

    Hier gibts die Antwort in Teil 2 des Buchlidian Modes:
    Making the Most of MIDI with your Modular.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen!
    Ich habe vor einiger Zeit versucht, das Patch auf meinem Doepfer Basissystem nachzubauen. Das hörte sich dann zwar ganz anders an als Eure Klangbeispiele, aber es lieferte mir die Melodiestimme zu einem Stück, das ich hier: Argon 2 mal vorgestellt habe. Kommentare willkommen!
    Grüße, MR
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Sehr entspannt. Auf meinen kleinen Boxen klingt der Wabersound etwas zu laut, aber die Idee..
     
  12. Fette VCOs... lineare FM... ab in den Lopass Gate.
    GENAU das hab ich gestern gemacht. Serge Animal mit meinem Eurorack kombiniert und durch Foniks lopass gate gejagt.

    Serge = fetteste VCOS, die ich je gehört hab, schöne FM
    Eurorack = noch mehr Modulationen
    Lopass gate= holziges perussiven ge"klock"e

    Ergebnis? WAHNSINN!
     
  13. dlmorley

    dlmorley Tach

    Ich habe zwei kleiner videos hier wenn das hilfreich ware? :idea:
    http://www.youtube.com/watch?v=vCK--bs6FYY
    http://www.youtube.com/watch?v=hhky-bzCO6Q
     
  14. Ilanode

    Ilanode Tach

    Sehr schöne Videos!
     

Diese Seite empfehlen