Tips zu Synthracks

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Sonnentiger, 8. März 2013.

  1. Nachdem ich meinen Synth(und Orgel-)bestand aufgerüstet habe, wirds jetzt langsam eng im Studio. Daher muss ich anfangen, nach oben hin zu schichten. Ergo brauch ich ein Synthrack.

    Jetzt wollte ich mal fragen, wo man sowas - am besten in Eigenbau - herbekommt, was man dafür benötigt (welche Bauteile), was stabil aber nicht teuer ist, etc.

    Danke schonmal für eure hilfreichen Antworten!
     
  2. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Wenn du mit Synthracks Studioracks meinst, worein man Racksynths schraubt...
    Das läppert sich, auch wenn's anfangs günstig erscheint.
    Wenn du nicht spezielle Anforderungen hast, "das eins von der Stange" nicht erfüllt,
    würde ich dir nicht dazu raten.
    Neben dem Vorhandensein des Werkzeugs kommt auch noch Zeit (auch für die Materialensuche)!


    Gruss
     
  3. Nein, das meinte ich nicht (direkt). Ich meine eher so Art Keyboardstands, die halt übereinander angeordnet sind. In etwa so:
    src: https://youtu.be/IoUbzTCKwck


    Wo gibts denn sowas "von der Stange"? Bzw wie (mit welchem Begriff) sucht man danach? Oder hat der sich das einfach selber gezimmert? Ich hab so Lösungen jedenfalls schon in zig Videos und vielen Studiofotos gesehn, daher würd mich interessieren, wie man sowas am Besten ins Studio bekommt.

    Danke & lieben Gruss
     
  4. drop it

    drop it Tach

    hier gibts eine nette auswahl, is halt nicht gerade billig.. http://www.jaspers-alu.de/index1.html
    eigentbau weiß ich nicht, in baumärkten/möbelhäusern wie zB ikea findet man wahrscheinlich brauchbares material.
     
  5. Booty

    Booty Tach

    Die Jaspers sind echt gut, einfach aufzubauen, schaut gut aus, Super ein zu stellen, Stabil, echt top!
     

Diese Seite empfehlen