TR-909 Bassdrum Revision

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von jack4life, 19. Januar 2015.

  1. Hallo, hatte schon mal eine Frage zur Bassdrum Revision nach Seriennummer 380500 gepostet. Es ging darum, dass man durch einen bestimmten Kondensatortausch die alte snthetischer klingende Bassdrum erreichen kann. Das wurde unter anderem auf Gearslutz berichtet. Dort wurde gesagt, es handele sich lediglich um eine Änderung im Tuning. Habe den entsprechenden Kondensator wechseln lassen, hat hervorragend funktioniert.

    Ich kann auch einen leichten Unterschied im Tuning der Bassdrum feststellen. Alerdings hört sie sich wider erwarten leider nicht so an wie diese eher synthetische vor Seriennummer 380500. Die Bassdrum ist immer noch eher holzig.

    Kann jemand einen Tipp geben, was ich noch unternehmen kann, um diese alte Bassdrum zu erreichen? Ist es vielleicht gar nicht möglich, das nachträglich zu machen?

    Viele Grüße!
    Jack
     
  2. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    hat bestimmt mit der bauteilalterrung zu tuhn. ich habe eine 909 der ersten rev. die klingt echt gut . weiss auch nicht ob das evtl auch alles mit dem ges. Analogboard zusammenhängt.
     
  3. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Wie hörst Du denn diese Unterschiede? Hast Du noch eine zum Vergleich?
     
  4. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Ist das mit dem anderen Sound wirklich wahr oder eher eins dieser TR/TB x0x Mythen?
     
  5. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Genau darum frage ich ja...
     
  6. Danke für die Antworten!

    Ich denke schon, dass das war ist. Das kann nicht nur am Processing oder EQ liegen. In den Beispielen wird glaube ich ganz gut deutlich was ich meine. Vor allem im TR-8 Direktvergleich. Meine Kick hört sich überhaupt nicht so rund und synthetisch an wie dort (sowohl von TR-8 als auch Original). Dieses Klicken zu Beginn fehlt quasi völlig bei mir, egal in welcher Einstellung. Und das gibt mir halt zu denken. Die Kick der TR-8 ist jedenfalls keine Emulation der Kick von meiner 9.

    Ich versuche ein "holziges" Beispiel zum Vergleich zu finden, ansonsten nehme ich meine Kick auf und poste sie hier.


    src: https://youtu.be/XobVykMbsK8


    src: https://youtu.be/HZ5R-zhJFbI


    src: https://youtu.be/pdjIPaFtFYQ


    src: https://youtu.be/4OAzHdsjNd0


    src: https://youtu.be/7NNN4j05TRM
     
  7. Ich denke, wir brauchen einfach Deine Kick und ein möglichst alleingestelltes Beispiel dessen, was Du haben möchtest.
     
  8. So hier ist erstmal ein Beispiel meiner Kick, völlig roh selbstverständlich. An Tune, Attack und Decay wurde zu Demonstrationszwecken geschraubt.

    [mp3]www.sequencer.de/mp/909 Kick1.mp3[/mp3]


    play / link

    Ein freistehendes Beispiel meiner "Wunschkick" kann ich momentan nicht aufnehmen, deshalb habe ich die obigen Videos gepostet. Zugegeben, bei den Jams ist das so ne Sache, aber im TR-8 Vergleich zu Beginn des Videos kommt das meinem Wunsch doch sehr nahe.

    Meine Drumstation-Kick hört sich übrigens auch so an wie in dem Video und NICHT wie bei meiner 9! Das kann halt nicht sein... oder ich spinne :selfhammer:
     

    Anhänge:

  9. Atarikid

    Atarikid Electrojunkie

    Nicht EQed, nicht komprimiert, keine Sättigung (total leise aufgenommen), kein Drive... Die 909 klingt komplett ohne Nachbearbeitung so wie deine 909 eben klingt... Für mich tönt die gesund und ganz normal... Nimm die Parametrik an deinem Pult um den "Klick" etwas zu pushen..

    Ich war von der 909 damals auch erstmal total entäuscht. TR-8 und Novation Drumstation sind da voll die Blender.... Man muss ein bißchen was tun, dass die 909 klingt wie auf den Vinyls...
     
  10. Grenzfrequenz

    Grenzfrequenz recht aktiv

    Im vorletzten Video hört es sich für mich ganz und gar nicht so an, als sei die 909 nachbearbeitet, trotzdem hat sie einen guten "Klick" (Transienten am Beginn des Sounds). Darauf möchte der Thread-Ersteller hinaus, wenn ich das richtig verstehe.
     
  11. Stattgegeben, aber die Argumente und Tipps kenne ich, vielen Dank trotzdem. Klar kann ich Mackiedistortion, EQ etc. drauflegen etc. Aber jetzt mal ehrlich, wenn der Kerl im YT-Video bei dem Vergleich reinschreibt, keine Bearbeitung und nacheinander die Kick von TR-8 und 909 anspielt und die Kicks sich BEIDE einfach mal völlig anders als meine und schön rund anhören, dann komm ich halt ins grübeln.

    Aber gut, was solls, ich nehme an es ist Zeit für Jomox, trotz komischer Bedienung.
     
  12. Oh das bezog sich jetzt auf den Beitrag von Atarikid, habe zu lang getippt.

    Grenzfrequenz hat genau das angesprochen was ich meine, diesen synthetischen Klick.
     
  13. Atarikid

    Atarikid Electrojunkie

    Du hast aber auch gewisse Toleranzen. Der Klick ist bei deiner 909 nicht ganz so präsent, das stimmt schon. Aber kannst den doch etwas rausarbeiten. Dafür hast Du doch die EQ's... Wie gesagt, meine 909 hat auch in etwa so geklungen. Weiß nicht ob das dann wirklich ein Defekt ist. Ich denke nicht...
     
  14. Hast du mal Einzelausgang vs. Summenausgang deiner 909 getestet. Nur so eine Idee, vielleicht bügelt irgendwas in der Summe deinen Click flach oder so. Meine klingt auch so ähnlich wie deine. Den Clicksound hab ich jetzt nicht bewusst im Ohr, aber ich glaub ich hab den auch nur bei fast voll aufgedrehtem Attack. Kann mal nachprüfen, ob meine den hat oder nicht. Meine klingt bei hohem Tune Wert einiges holziger. Ich hab jetzt die zweite 909 in meinem Leben. Die Alte klang runder, die neue hat mehr Druck und ist bei allen Sounds einiges sauberer und klarer, mehr Höhen. Die vom Kollegen hat ein anderes Tuning. Ich glaub es sind sowiso alle ein wenig anders..
     
  15. Hab kurz getestet. Meine klingt wie die im Video, mehr Attack Click als auf deinem MP3. Aber: Am Einzelausgang klingt meine total anders und deutlich dumpfer.
     
  16. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...falls Du Jomox willst, hab gestern ne runtergesetzte 999 Versandretoure da gesehen....
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    benutzt du accent ?
     
  18. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Guter Punkt! Mit Accent klingt meine wirklich anders und wird damit erst richtig "laut".
     
  19. Einzelausgang vs. Summenausgang wurde getestet, auf den Klick hatte das keine Auswirkungen. Accent wird selbstverständlich genutzt, auch das Beispiel oben ist mit vollem Accent entstanden.
    Übrigens ist es wirklich etwas leise ausgefallen. Aber der Klangcharakter ändert sich auch bei hoher Lautstärke nicht, um einen Eindruck zu bekommen reicht es, könnt ihr mir glauben.

    Mein Attack-Regler hat kaum Auswirkungen. Ich muss dazu sagen, dass die Maschine frisch geserviced direkt vom Händler in einem tollen Zustand gekauft wurde. Rein technisch ist also alles wohl "normal".

    Die Ergebnisse mit EQ etc. sind ja nicht schlecht, aber variieren natürlich je nach Ausgangsmaterial und wenn's eher holzig ist bleibt es das oft auch vom Grundcharakter her. Habe das Gefühl die Kick aus den Videobeispielen gibt dem Rest mehr Raum weil sie kompakter ist.

    Vielen Dank mit dem Hinweis zu Jomox! Da muss ich aber wirklich erst mal ausprobieren wie das mit der Bedienung ist... Außerdem brauch ich erstmal die Acidlab Drumatix glaube ich ;-)

    Vielen Dank für die verschiedenen Anregungen, ich versuch's weiter.
     
  20. Gibt es eigentlich einen Thread speziell zur Aufnahme, Bearbeitung, Processing einer 909? Habe nichts Spezielles gefunden bei uns im Forum, nur vereinzelte Tipps. Kann aber auch an mir liegen..
     
  21. Und das glaubst Du? Du weißt nichts über seine Aufnahmekette. Übliche Recorder oder Kameras mit LineIn haben per default immer einen Limiter drin, den man erst abschalten muss, und oft haben die Kameras auf digitaler Ebene einen Expander, bzw ein Noisegate drin, das man garnicht abschalten kann. All das kann schon den Klick erzeugen. Was die Youtube-Datenreduktion dann noch anstellt, wissen wir auch nicht.

    Das einzige was für Dich zählen sollte, ist ein echter 1:1 Vergleich. Also: eine andere 909 und Deine 909 an Deinem Mischpult an Deiner Abhöre.
     
  22. Wie gesagt, ich kenne diese Argumente und habe das vor dem Erstellen dieses Threads in die Waagschale geworfen. Ich habe eine TR-8 und eine Drumstation. Beide haben ungefähr den gleichen schönen runden Bassdrumsound (mit Klick) bei mir zu Hause, nicht im Video. Meine 909 hat den nicht annährend. Irgendwie komisch oder? Das zählt für mich.
     

Diese Seite empfehlen